#1

Landvermesser

in Land und Leute 01.06.2016 11:30
von Roger1 | 2.109 Beiträge

Im Pachtvertrag ist natürlich eine Karte mit aufwändiger Vermessung meines Grundstückes. Man hat alles sogar 2x vermessen, weil die Erstvermesser das angeblich nicht durften. Ich habe an dem Meßergebnis nach so viel Aufwand (7,58 acres = 30.676 m²) eigentlich nie gezweifelt, sind 3 ha doch ganz schön viel. Heute kam ich jedoch einmal auf die Idee, das alles abzuschreiten. Mein Schritt ist etwas weniger als 1m (habe nachgemessen) und komme nun zu dem Ergebnis 5,8 ha....also fast das Doppelte. Landvermesser, die nicht einmal eine Fläche errechnen können?
Dieses Land wurstelt sich wirklich irgend wie durch. Aber was wirklich gut funktioniert ist das Kassieren der Polizei: Perfekt!!!!!!

nach oben springen

#2

RE: Landvermesser

in Land und Leute 01.06.2016 18:49
von Daddy • Moderator | 403 Beiträge

Ist doch klar. Sich zu vermessen steht dem Vermesser zu. Daher ja der Titel.


Living on earth is expensive, but remember, it includes a free trip around the sun every year!
nach oben springen

#3

RE: Landvermesser

in Land und Leute 01.06.2016 19:06
von Roger1 | 2.109 Beiträge

Also so habe ich das noch gar nicht gesehen.....na klar....ein Vermesser ist zum Vermessen da.......danke....jetzt ist mir alles klar

nach oben springen

#4

RE: Landvermesser

in Land und Leute 01.06.2016 19:32
von Buschmann | 17 Beiträge

hast du schon versucht, dein Grundstück mit Goolge Maps zu berechnen?
Der Maßstab steht unten rechts.

nach oben springen

#5

RE: Landvermesser

in Land und Leute 01.06.2016 21:04
von Roger1 | 2.109 Beiträge

Wie soll das denn gehen....woher kennt google denn meine Grenzsteine?

nach oben springen

#6

RE: Landvermesser

in Land und Leute 01.06.2016 21:46
von Laboriosa | 67 Beiträge

Hallo,

ich gehe mal davon aus, das die eine Totalstaion (Theodolit, Entfernungsmesser und Niveliergerät in einem Gerät)
zum Vermessen genutzt haben. Diese Geräte müssen einmal im Jahr kalibriert werden. Ob die das wohl machen?
Und wenn man mal sieht was an einem solchen Gerät alles einzustellen ist, dann gehe ich mal davon aus, das
du in Westafrika warscheinlich nur bei Julius Berger in Nigeria jemanden finden wirst der so ein Gerät exakt einstellen
kann. Hier mal eine Übersicht der Dinge die zu Justieren sind:

http://geodaesie.at/downloads/symposium/...ionen_Ebner.pdf

Manchmal ist ein Maßband eben doch genauer :-)

Gruß

Laboriosa

nach oben springen

#7

RE: Landvermesser

in Land und Leute 02.06.2016 19:29
von Buschmann | 17 Beiträge

kannst du dein Grundstück auf Google Maps finden/sehen/erkennen?

nach oben springen

#8

RE: Landvermesser

in Land und Leute 02.06.2016 21:18
von Roger1 | 2.109 Beiträge

Mein Haus kann ich gut sehen.....wenn du von Axim aus runter gehst da, wo die Straße dem Meer am nächsten kommt, Aber von einem Grundstück ist nix zu sehn....nur Busch.....

nach oben springen

#9

RE: Landvermesser

in Land und Leute 03.06.2016 19:30
von Buschmann | 17 Beiträge

hmmm, wenn man das Grundstück nicht erkennen kann, dann wirds nix mit Google Maps.

nach oben springen

#10

RE: Landvermesser

in Land und Leute 22.06.2017 15:19
von tadeus | 3 Beiträge

Hallo, bin schon länger hier angemeldet aber eher bin eher ein seltener passiver Leser.

Sorry das ich den alten Thread ausbuddel, aber du hast doch sicher ein Handy/Tablet mit nem GPS Empfäger drin. Damit läufst du mal dein Grundstück ab, bzw wenn es aufgrund der örtlichen Verhältnisse nicht möglich ist reicht es wenn du Wegpunkte an allen Ecken setzt, bzw die Punkte dir notierst. Mit dem Polygon das du dann daraus erhältst kann du dir dein Grundstück zentimetergenau selber ausrechnen. (+/- GPS Ungenauigkeit)

zuletzt bearbeitet 22.06.2017 15:20 | nach oben springen

#11

RE: Landvermesser

in Land und Leute 23.06.2017 08:02
von Roger1 | 2.109 Beiträge

Danke.....bin zwar der wohl Letzte in Ghana der kein Smartphone hat, werde dann das aber so mal rausfinden. Bin zwar gerade wegen der Regenzeit nicht in Ghana, aber wenn ich wieder zurück bin. Danke.

nach oben springen

#12

RE: Landvermesser

in Land und Leute 23.06.2017 20:40
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Kannst ja auch ein normales GPS verwenden.

Du hättest aber ein echtes Problem wenn die Grenzsteine nicht stimmen, weil was vor Gericht zählt ist der Pachtvertrag mit angegebener Fläche.

Deshalb lassen wir bei Landkauf auch Farmland im Busch Grenzsteine pro plot a 100/100 setzen, diese 30x30 meter kriegen die dann doch hin, sind sie es tagtäglich gewohnt. und dann 8, 15, oder 23 mal standardplot zusammenzählen klappt auch bei denen.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: averygoodfriend
Besucherzähler
Heute waren 84 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1705 Themen und 17033 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: