#1

Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 04.11.2011 01:05
von kweku | 84 Beiträge

Schwarze Frauen geben ne Menge Geld für die Haarpflege aus. Es ist eben ein ziemlicher Aufwand das krause widerspenstige Haar zu bändigen und in Form zu bringen. Mit einer Ghanischen Frau lernt man neue Begriffe kennen wie Relaxer, Weaveon, Cornroll, Rasta, Wig und re-perm.
In Ghana sind die Preise in den Hairsaloons für einen Europäer ja noch recht günstig..... aber ich kann mir gut vorstellen dass solche Behandlungen in Deutschland sehr ins Geld gehen.
Wie sind eure Erfahrungen?

nach oben springen

#2

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 04.11.2011 01:18
von Ghanafriend • Admin | 3.494 Beiträge

Meine Frau gibt fast gar kein Geld dafür aus,

weil sie es selbst macht,

in Ghana läuft es wie hier in Deutschland auch,

einige tragen sehr viel Geld zum Friseur und andere nicht

ich kenne in Ghana recht viele Frauen die sich die Haare selbst machen, bzw Freundinnen helfen sich gegenseitig,

andere gehen halt in den Saloon


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#3

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 04.11.2011 07:40
von Masche | 1.662 Beiträge

Moinsen Kweku!
Ich wollte mir mal in Hamburg Cornrolls flächten lassen, es sollte 20 Euro kosten, aber meine Haare waren zu kurz. Inzwischen sollte es aber funktionieren. Wenn Du möchtest, frag ich mal nach den Preisen für die verschiedenen Hairstyles.


Macht es gut,
Masche
www.augenaufghana.de
nach oben springen

#4

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 04.11.2011 21:25
von Jette | 219 Beiträge

Meine Tochter hatte sich im Sommer in Ghana die Haare glätten lassen. Nun ist der Ansatz rausgewachsen. Nur den Ansatz zu glätten würde 45€ kosten (bei einem Erwachsenen würden 65€ berechnet werden). Das ganze Haar glätten zu lassen hätte vor einem Jahr 165€ gekostet.
In Ghana kostest es 1/10 vom hiesigen Preis.
Meine beiden Töchter hatten sich auch in Ghana mal die Haare flechten lassen (d.h. viele kleine geflochtene Zöpfe mit falschem Haar eingebunden). Es waren damit zwei Frauen fast einen Tag lang beschäftigt. Kosten habe ich nicht mehr genau im Kopf, aber es waren auf jeden Fall nicht mehr als ingesamt 20€.
Auf dem Würzburger Afrika-Festival hätte ein Kind in 2010 für das Flechten 100€ bezahlt!

nach oben springen

#5

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 05.11.2011 21:11
von kweku | 84 Beiträge

Habe mich mal mit einer Frisörin in Ghana unterhalten. 100 Ghana Cedis sei ihr Monatslohn, hat sie gesagt. Da ist es klar dass die Behandlungen dort viel günstiger sind wie bei einem Saloon z.B. in Deutschland.
Eine Ghanesin, die schon viele Jahre in Finnland lebt hat mir anvertraut dass dort schon bis zu 150 Euro für eine Fisur ausgegeben werden müsse. Für eine neue Frisur sind praktischerweise 2 Gänge zum Haarsaloon notwendig.
Blöd finde ich an diesen künstlichen Haarverlängerungen und Weave-on, dass man damit den Kopf nicht waschen kann. Das heißt die Frau trägt dass bis zu 4 Wochen - ohne zu waschen. Dann wird alles wieder entfernt, die Haare gewaschen und das Kunsthaar bzw. neues Kunsthaar wieder angelegt..... so meine Erfahrung. In Ghana duscht man ja wegen der Hitze und dem Staub gerne 2 mal täglich - da ist es höchst unangenehm wenn der Kopf für Wochen kein Shampoo bekommt... :-(

nach oben springen

#6

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 05.11.2011 21:28
von Ghanafriend • Admin | 3.494 Beiträge

150 Euro für einen Besuch beim Damenfriseur sind in Deutschland nichts besonderes,

dafür brauch man kein "afro" style ordern,

150 Euro und mehr zahlen die Frauen hier für Dauerwelle und etwas Färben auch,

also ich glaube vom Preis her tun sich da beide Varianten nichts,

in Ghana kostet es allerdings nur wenige Cedi so von 3 bis 15 Cedi

und eine schlecht riechende Ghanaerin habe ich noch nie getroffen, weder hier noch da, die Hygiene scheint also kein Problem zu sein ,,,trotz der Haare


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#7

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 06.11.2011 18:06
von Akua | 414 Beiträge

@Kweku
da muss ich dir wiedersprechen: man kann die Haare mit den eingeflochtenen Kunsthaaren waschen, wird auch gemacht. Ich selbst hatte meine Haare schon öfters geflochten. Habe in Hamburg ca. 50 EUR (bei einer ghanaischen Freundin als Freundschaftspreis- sie hat ca 10 Std. daran gearbeitet) bezahlt, in Ghana ca 20 EUR. (Es haben 3 Frauen ca. 5 Std. daran gearbeitet) Ich lasse die Haare bis zu 3 Monaten so, wasche sie 2 x pro Woche.

@Walter: beim deutschen Frisör bezahle ich 11 EUR pro Leistung. Also waschen und schneiden 11, färben 11, eventuell Strähnen 11, föhnen und stylen 11 plus Spülung, bin also mit maximal 50 EUR dabei.


LG, Akua
nach oben springen

#8

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 06.11.2011 18:36
von Ghanafriend • Admin | 3.494 Beiträge

Zitat von Akua


@Walter: beim deutschen Frisör bezahle ich 11 EUR pro Leistung. Also waschen und schneiden 11, färben 11, eventuell Strähnen 11, föhnen und stylen 11 plus Spülung, bin also mit maximal 50 EUR dabei.



bei deiner Aufzählung komme ich auf 6 Leistungen, je 11 Euro also 66 Euro

Das bei diesen BILLIGFRISEUREN fast keine Fachkräfte arbeiten ist ja hinlänglich bekannt,

Bei einem RICHTIGEN Friseur ( Meister und Fachkräfte ) hier in Deutschland kostet es schnell mal das drei bis vierfache.

Als Frau wäre es mir das wohl wert, das Risiko das die Amateure beim Billigfriseur mit all diesen agressiven Chemikalien an mir rumexperimentieren, wäre mir da zu gross


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
zuletzt bearbeitet 06.11.2011 18:39 | nach oben springen

#9

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 06.11.2011 19:26
von Akua | 414 Beiträge

Alle Billigfrisöre sind nicht so schlimm, wie ihr Ruf - meine Meinung. Es werden Markenprodukte wie Schwarzkopf oder Wella, ect. benutzt. Dort arbeiten Friseure mit abgeschlossener Ausbildung. Ich gehe seit ca 3 Jahren zum gleichen Billigfrisör und lasse meine Haare immer von der gleichen Filialleiterin machen, die Meisterin ist. Die Leistungen Waschen/Schneiden oder Föhnen/Stylen sind zusammen und kosten 11 Eur.

Aber um zum Ausgangsthema zurück zu kommen, ich glaube, die Frisörkosten für schwarze Frauen oder weiße Frauen sind ca. gleich hoch.


LG, Akua
nach oben springen

#10

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 06.11.2011 19:38
von Ghanafriend • Admin | 3.494 Beiträge

Zitat von Akua

Aber um zum Ausgangsthema zurück zu kommen, ich glaube, die Frisörkosten für schwarze Frauen oder weiße Frauen sind ca. gleich hoch.



Dann sind wir zwei Blondinen uns ja einig , zu dem Schluss war ich ja auch gekommen, das beide wohl die gleichen Kosten verursachen,

vielleicht treffen wir uns ja demnächst beim Friseur, zwecks Waschen & Legen


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#11

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 06.11.2011 20:43
von Akua | 414 Beiträge

LG, Akua
nach oben springen

#12

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 06.11.2011 22:11
von kweku | 84 Beiträge

Ich kann mir vorstellen, dass weisse Frauen, so wie ich auch nur zum Haare schneiden den Frisör aufsuchen und sonst keine fremde Hilfe brauchen. Also kein Färben, kein Stylen und keine Dauerwellen.
Wie sehen wohl schwarze Frauen aus, die ihr natürliches Haar Schulterlang wachsen lassen ? Geht das überhaupt?
Ich denke die sind fast gezwungen zeitaufwendige Behandlung für das Haar zu machen.... wenn sie das Haar nicht wie die Männer tragen wollen - ganz kurz nämlich.

nach oben springen

#13

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 06.11.2011 22:36
von Ghanafriend • Admin | 3.494 Beiträge

Nein,

africanische Frauen sind nicht gezwungen zum Friseursaloon zu gehen.

meine Frau hat KEINE kurzen Haare sondern mehr als Schulterlang
und die braucht auch keinen Friseur, die "dreht" die Haare selbst, wie viele andere auch.

das geht bei ihr Ruck Zuck, und die hat auch kein Problem sich regelmässig die Haare zu waschen,

und das ihre Haare gut aussehen, davon konnten sich ja schon so einige Forenmitglieder überzeugen, da sie meine Frau persönlich getroffen haben.


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#14

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 09.11.2011 09:10
von Masche | 1.662 Beiträge

@Walter, wenn Du Dich mit Akua beim Frisör triffst, dann sag Bescheid. Ich bin auf Deine Dauerwelle gespannt.


Macht es gut,
Masche
www.augenaufghana.de
nach oben springen

#15

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 24.11.2011 00:57
von Jasintha | 566 Beiträge

Er würde bestimmt auch hübsche Strähnchen kriegen.

Aber geht das überhaupt, färben und strähnen? Habe ich noch nie gehört...
Ich dachte bisher, man müsse sich für eines entscheiden, um das Haar nicht zu sehr zu strapazieren.


-----------------------------------------------------------------------------
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass wir sie gehen.
(Franz Kafka)
zuletzt bearbeitet 24.11.2011 01:03 | nach oben springen

#16

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 24.11.2011 11:49
von Masche | 1.662 Beiträge

@Jasintha, Walter probiert doch gern mal was neues aus. Er kann uns hinterher ja sagen, wie es ihm ergangen ist.


Macht es gut,
Masche
www.augenaufghana.de
nach oben springen

#17

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 24.11.2011 18:53
von Jasintha | 566 Beiträge

Unser Versuchskaninchen?
Falls er hinterher mit nackigter Haarpracht durch die Gegend spaziert, dann wissen wir wenigstens, was wir n i e machen werden...


-----------------------------------------------------------------------------
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass wir sie gehen.
(Franz Kafka)
zuletzt bearbeitet 24.11.2011 18:53 | nach oben springen

#18

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 24.11.2011 21:42
von Akua | 414 Beiträge

Zitat von Jasintha
Er würde bestimmt auch hübsche Strähnchen kriegen.

Aber geht das überhaupt, färben und strähnen? Habe ich noch nie gehört...
Ich dachte bisher, man müsse sich für eines entscheiden, um das Haar nicht zu sehr zu strapazieren.



Natürlich geht das - die Strähnen werden in Folie gewickelt, der Rest ausserhalb der Folie wird gefärbt.


LG, Akua
nach oben springen

#19

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 25.11.2011 18:19
von zwilling69 | 80 Beiträge

ein glück, dass ich glatze haben......

nach oben springen

#20

RE: Ghanaische Frauen und Haarpflege

in Land und Leute 01.12.2011 09:59
von Masche | 1.662 Beiträge

Kein Problem, wir verpassen Dir eine Perücke.

Zitat von zwilling69
ein glück, dass ich glatze haben......


Macht es gut,
Masche
www.augenaufghana.de
nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Björn
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1455 Themen und 15329 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: