#1

Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 16.07.2013 04:55
von Kalunga | 37 Beiträge

Ich habe gestern die Fernsehzeitung studiert und sogar etwas Interessantes gefunden: "Job im Gepäck - Als Hebamme nach Ghana". Ist wahrscheinlich eine Wiederholung aber ich werd`s auf jeden Fall aufnehmen.

Hier die Sendetermine:

Di, 16.07.13, 22.00 Uhr auf WDR
Mi, 17.07.13, 9.15 Uhr, WDR
Sa, 20.07.13, 22.15 Uhr auf Tagesschau24

Am 23.07.13 kommt dann (nochmals) "200 Kisten für Ghana" auf WDR um 22.00 Uhr. Die Snedung kam schon einmal und war sozusagen der zweite Teil der Doku über die Hebamme. War recht sehenswert.

nach oben springen

#2

RE: Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 16.07.2013 11:02
von KwakuBroni | 201 Beiträge

hier gibt's was über Ghana zum Download http://www.vavideo.de/search.php?q=ghana


nach oben springen

#3

RE: Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 17.07.2013 13:12
von Roger1 | 1.483 Beiträge

Kuerzlich traf ich hier in Ghana ein Paar. Sie in Ghana geboren, in D aufgewachsen, arbeitet als Hebamme in London. Er Deutscher. Ich traf sie an ihrem 4. Urlaubstag. Voller Euphorie planten sie eine Klinik in Accra und wollten weitere Freunde nachholen, um weitere Kliniken zu bauen. Ich fragte unglaeubig, ob sie das wirklich wollten. Ja, sie waren ueberzeugt. Nach einer Woche trafen wir uns in Accra. Man hatte inzwischen viel erlebt bei Verwandten und Bekannten. "Nein, ich glaube, wir werden das wohl doch nicht machen..." und erzaehlten dazu gleich 10 Erlebnisse. Gestern nach weiteren 2 Wochen sie: "Ich musste ihm versprechen, die naechsten 20 Jahre nicht mehr nach Ghana zu fliegen". Abends flogen sie dann zurueck nach London und wollten erstmal Urlaub von Ghana machen....lol.




Zitat von Kalunga im Beitrag #1
Ich habe gestern die Fernsehzeitung studiert und sogar etwas Interessantes gefunden: "Job im Gepäck - Als Hebamme nach Ghana". Ist wahrscheinlich eine Wiederholung aber ich werd`s auf jeden Fall aufnehmen.

Hier die Sendetermine:

Di, 16.07.13, 22.00 Uhr auf WDR
Mi, 17.07.13, 9.15 Uhr, WDR
Sa, 20.07.13, 22.15 Uhr auf Tagesschau24

Am 23.07.13 kommt dann (nochmals) "200 Kisten für Ghana" auf WDR um 22.00 Uhr. Die Snedung kam schon einmal und war sozusagen der zweite Teil der Doku über die Hebamme. War recht sehenswert.

nach oben springen

#4

RE: Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 17.07.2013 19:39
von Ghanafriend • Admin | 3.494 Beiträge

Ghana braucht keine deutschen Hebammen, erstrecht keine die sich damit im TV profilieren wollen.

Ghana hat genug Hebammen, Ärzte, Krankenhäuser usw

Ghana braucht endlich ein funktionierendes Gesundheitssystem damit die Menschen es sich leisten können

walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#5

RE: Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 17.07.2013 22:53
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Zitat von Ghanafriend im Beitrag #4

Ghana hat genug Hebammen, Ärzte, Krankenhäuser usw



In Accra und Kumasi vielleicht.

Im Norden von Ghana hingegen,.... selten so gelacht!

nach oben springen

#6

RE: Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 18.07.2013 10:19
von DerRob | 495 Beiträge

da haben die leute ja auch kein geld deswegen lohnt sich das nicht. Was mich gewundert hat ich war hier beim zahnarzt und der war richtig gut hab grad mal 50 cedi bezahlt. Neulich hat mir einer erzählt wenn man sich eine krone machen lässt kostet um die 600 cedi, ist ja um einiges billiger als bei uns.

nach oben springen

#7

RE: Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 18.07.2013 12:12
von Rahman | 23 Beiträge

Na ja, ich wuerde sagen in Ghana gibt es Bedarf an beidem, einen funktionierenden Gesundheitssystem und geschulten medizinischen Personal. Aber ob die unbedingt aus D. kommen muessen sei mal dahin gestellt. Bin allerdings dagegen zu sagen Ghana braucht keine D. oder sonstige Auslaender, wir sind im 21. Jahundert - in D. arbeiten auch genuegend Ghaner in Jobs die durch D. besetzt werden koennten. Sich damit in einer tv Show darzustllen waere nicht mein persoelicher Stil aber sei's drum - jeder Jeck is eben anders.

nach oben springen

#8

RE: Ghana in der Glotze: "Job im Gepäck"

in Veranstaltungen & Termine 21.07.2013 17:59
von OBruni | 110 Beiträge

In Ghana gibt es genug geschultes Personal. Der Abschluss einer Krankenschwester in Ghana ist international höher anerkannt als der Abschluss einer 3jährigen Schwesternschule an einer deutschen Klinik oder einem Krankenhaus. Deshalb gibt es in D nun auch das Fach Pflege zu studieren, welches dann mit dem internationalen Bachelor bzw Master abgeschlossen wird.
Meiner Meinung nach liegt die objektiv schlechtere Versorgung einfach an dem Charakter, der Gleichgültigkeit und der unendlichen Geldgier der Menschen.
Für Geld bekommst Du nämlich alles in Ghana.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Björn
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1455 Themen und 15329 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: