#1

Non Citizen Identity Card

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 11.03.2014 15:02
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Als ich mein 2 Jahres Visum verlaengern wollte schickte man mich erstmal hinters Haus. Dort wuerde es eine ID card geben, die ich nun haben muesse. Ok, hinterm Haus wartete schon wer mit einem langen Formular. Man wollte sogar den Namen meines vor 20 Jahren gestorbenen Vaters wissen....nun gut, haette ihnen sogar auch meine Schuhgroesse gegeben. Wollten sie aber nicht. Dann durfte ich in die Nachkriegs Baracke eintreten und Platz nehmen. Erneute Fragen und dann erstmal zahlen. Fuer nur 606 GHC wuerde ich nun ein NON CITIZEN von Ghana werden, alles auf einer schicken Plastik Karte erfasst. Endlich durfte ich zum hinteren Teil der Baracke wo ich dann fotographiert wurde und ruck zuck war meine ID card fertig. Stolz ging ich nun wieder zurueck zum Schalter und zeigte das 606GHC Produkt. Nein, ich brauche noch ein Application letter, den wuerde man draussen auf der Strasse machen. Wieder raus und ein Aplication letter fuer 5 Jahre machen lassen. Wieder zurueck gab ich nun meinen tollen aplication letter ab. Erstmal strich man die 5 Jahre durch und machte 2 draus. Ich protestierte, denn beim letzten mal sagte man mir, das naechste Visum sei fuer 3 Jahre. Man gab mir zu verstehen, dass nicht ich das Gesetz sei sondern sie und wo denn meine 2 Fotos sind? Wieder raus auf die Strasse und 2 Fotos knipsen lassen, wieder rein und die Fotos praesentiert. Nun sei alles gut beschied man mir, nur noch 200GHC und ich koenne meinen Pass am 3. April abholen. "Aber heute ist doch erst der 16. Februar?" wagte ich erneut zu proestieren.....was waere wenn mein Flug in 2 Wochen geht? Interessierte niemanden denn 6 Wochen fuer einen Stempel+Unterschrift ist doch nicht zu lange.......Resumee: Fuer 2 Jahre Ghana Visum alles in allem 806 GHC. Wer wie ich nur 2x im Jahr nach Ghana fliegt, der kommt billiger mit einem normalen Visum fuer 50,00,- davon.

nach oben springen

#2

RE: Non Citizen Identity Card

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.03.2014 06:26
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Da ich eine Nierenkolik bekam, buchte ich kurzfristig einen Heimflug zum 20.3. Mein Contractor war gerade in Accra und ich bat ihn, mir meinen Paß abzuholen, der ja im Immigration office bis zum 3. April Bearbeitungsfrist hatte. Man hatte mir versichert, dass auch eine andere Person gegen Vorlage der Quittung den Paß abholen könne. Allerdings hatte ich die Rechnung ohne das Immigration office gemacht. Nein, nur der Passinhaber könne den Pass in diesem Fall abholen. Er müsse zudem eine ärztliche Bescheinigung vorlegen, dass er krank sei und weiterhin einen Brief schreiben, wo alles noch einmal dargestellt wird. Und ausserdem könne man den Pass im Augenblick auch garnicht finden!!! Ich rief die deutsche Botschaft an, ob Ghana so mit dem Eigentum der Bundesrepublik umgehen könne. "Was sollen wir gegen die Schikanen machen? Gehen Sie zum Arzt und lassen Sie sich bescheinigen, dass Sie krank sind!" Nun ja, nicht sehr hilfreich. Ich rief meinen Freund B. an, der dort arbeitet und bat ihn, da einzugreifen. Er erwartete mich schon und brachte mich zum "Bearbeiter". Der fragte gleich nach dem Brief und Bescheinigung. Brief hatte ich, Bescheinigung nein. Man diskutierte und verzichtete. Ich müsse erstmal warten. Nach 1 Stunde wurde ich rangewinkt. "Das dauert noch weitere 2-3 Stunden....wann ist denn der Flug?" Ich antwortete, dann ist mein Flugzeug weg. Man beriet sich und kam dann zu dem Ergebnis, gegen eine kleine Sonderzahlung von nur 100GHC würde man das schneller machen. Und tatsächlich, es dauerte nun statt 3 Stunden nur noch 2,5 Stunden. Und statt dem fest zugesagten 3 Jahres Visum gab es wieder nur 2 Jahre. Eigentlich für so viel Geld kaum noch lohnenswert. Werde mir das mal für die Zukunft ausrechnen, da die ID Card auch nur 1 Jahr gültig ist. Könnte mir vorstellen, wenn ich in 2016 komme, das ich dann noch für 2015 eine nachbezahlen muss....scheint inzwischen ja alles möglich....

nach oben springen

#3

Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.03.2014 06:55
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Sicher hat sich der eine oder andere mal über die Kontrollen auf dem Flughafen gewundert. Ich kenne einige hundert Flughäfen dieser Welt, Ghanas Kontrollwut ist die Spitze und kein Flughafen (allerdings kenne ich die anderen westafrikanischen Flughäfen nicht) treibt den Kontroll Irrsinn so auf die Spitze.
1. Kontrolle am Eingang - Zugang nur für Fluggäste
2. Gepäckgewichtskontrolle (Vorfilter für übergewichtiges Gepäck, schreiben einen Zettel mit Gewicht für den Schalter. Interessiert dort aber niemanden, da man ja dort selbst eine Waage hat))
3. Ticket und Passkontrolle (haben auch schon mal meine Spasses halber hingelegte Rechnung abgestempelt)
4. Airlines Schalter (Ticket-u. Passkontrolle)
5. Kontrolle am Zugang zur Passkontrolle (was man dort kontrolliert hat sich mir nicht erschlossen)
6. Kontrolle des Passes vor der Passkontrolle
7. Passkontrolle
8. Sicherheitskontrolle
9. Passkontrolle 1 am Zugang zu KLM ("Was haben Sie in Ghana gemacht?" Und weitere blöde Fragen)
10. Passkontrolle 2 am Zugang zu KLM ("Mr. Reeenhgrmmm? " Ich antworte "nein. So heisse ich nicht. Wenn du meinen Namen nicht lesen kannst, lass das!" Er ist stocksauer, lässt mich nicht rein, beschwert sich drin bei KLM über den renitenten Fluggast. Nach 10 Minuten winkt er mich rein.
11. KLM Namenskontrolle + Boardigpasskontrolle (werde auf einer Liste abgehakt)
12. Passkontrolle am Flugzeugaufgang (wer es bis hierhin ohne Pass geschafft hat muss vom Himmel gefallen sein!)
13. Boardingpass Kontrolle im Flugzeug
Huuuuuuuuu....nach nur 13 Kontrollen darf ich mich endlich hinsetzen....ich habe es geschafft! (Die 5 hervorgehobenen Kontrollen sind Standard und international üblich)

zuletzt bearbeitet 22.03.2014 06:56 | nach oben springen

#4

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.03.2014 07:17
von lexie | 143 Beiträge

Nach den 13 Kontrollen, konntest Du aber wenigstens sicher sein, dass Du im richtigen Flieger gesessen hast


Borrow money from a pessimist - they don´t expect it back!!!
nach oben springen

#5

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.03.2014 08:28
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Naja, ich finde das in Ghana unkompliziert. Denn im Gegensatz zu z.B.den Philippinen sind in Gh doch alle unbewaffnet. Gerade in kleinern Flughäfen auf Inseln stehen schon mal 8-10 Soldaten mit M16 rum und kontrollieren ob Du wirklich fliegst und fragen auch schon vor dem Gebäude ob Sie mal in den Koffer kucken dürfen. Denn ohne Ticket kommt da auch keiner in den Flughafen.

Manila hingegen ist relativ westlich, mal von der ganzen schwer bewaffnete Security abgesehen.

Die letzten 5 Kontrollen entfallen bei meinen KLM flügen, ich werde immer in der Akwaaba lounge ( Richtung Gate 5 ) von einer Stewardess abgeholt wie alle anderen C-Pax auch, kurzer blick auf den Boarding pass und Pass noch in der Lounge, Mitkommen! Schon ist man in einem leeren Bus, und im Flugzeug wird auch nix mehr kontrolliert.

nach oben springen

#6

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.03.2014 09:42
von DerRob | 784 Beiträge

Echt ist das so schlimm geworden mit den kontrollen? Kann mich garnicht dran erinnern, als ich das letzte mal geflogen bin musste ich nur das ticket vorzeigen und dann durch den security check?

nach oben springen

#7

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.03.2014 14:36
von Daddy • Moderator | 403 Beiträge

Ähnlich gut waren die Kameruner mal drauf. Die Jungs haben das Chaos perfektioniert und gleichzeitig sogar noch im Griff gehabt.
Hier ne Kontrolle , da n Blödspruch. So um die 10 -15 Dummschwätzer haben einen da grundsätzlich angelabert. Meist hab ich nur kurz verächtlich und äusserst abwertend geguckt und bin weiter gegangen. Ich bin vielleicht auch echt zu arrogant als das ich mich mit jedem Deppen da unterhalte. Manchmal habe ich einfach nur arrogant gesagt: "Tu es qui"? (Wer bist du?) und die haben überlegen müssen das ich wohl ein big man sei oder gute relation haben muss.
Das Ganze Theater da hörte erst auf und ist heute auf ein erträgliches Mass geschrumpft nachdem die IATA die Flughäfen sperren wollte und selbst die Weltbank drohte Gelder einzufrieren die für das dortige Airportsicherheitssystem bereits freigegeben wurden. Da war der Boss dann aber ganz schnell mit neuen Verordnungen und so zur Stelle. Hahahahahaha........mit der Kohle kriegst du die Spinner immer noch am besten. Geldhahn abdrehen und feddich!!

Das es allerdings auch ganz und gar anders in Afrika geht habe ich in Flughäfen in Tansania (einschl. Sansibar), Äthiopien (Addis Abeba) und Kenya(Nairobi) gemacht. Äusserst zuvorkommend und freundlich, höflich und Liebenswert. Ja, einfach nur Klasse!!!

Die Krönung der Abzocke, Willkür und Frechheit ist jedoch immer noch Malabo (Guinea Äquatorial) und Libreville (Gabon). Was ich da erlebt habe lässt sich nicht beschreiben ohne sofort als Rassist abgestempelt zu werden.

However, ich weiss warum ich nach Jahren des Irrsinns in Westafrika dort alles abgebrochen habe. Heute schlage ich hier oder dort mal als Touri auf und amüsiere mich. End of story.

LG, Daddy


Living on earth is expensive, but remember, it includes a free trip around the sun every year!
nach oben springen

#8

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 24.03.2014 10:32
von KwakuBroni | 322 Beiträge

Hi,

ich finde es ist im K.I.A. viel besser geworden. Vor vielen Jahren gab es an jeder Ecke jemanden der irgendwas sehn wollte. Zusätzlich gab es noch Kontrollen vom Gesundheitsamt und Currency Declaration. Hab es schon geschafft in 20 min. aus dem Terminal incl. Gepäck und Zoll bei der Einreise. Alle Formulare vorher im Flieger ausfüllen. Wichtig ist immer Selbstbewusst auftreten und nicht verunsichern lassen.

nach oben springen

#9

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 24.03.2014 16:35
von ramses90 | 69 Beiträge

Hi, bei der Einreise hab ich das letztes Jahr auch geschafft.
So, wie ich das lese, meint er aber die Ausreise und die ist wirklich gewöhnungsbedürftig!
bei der Gepäckkontrolle müssen alle Stücke geöffnet werden. Ist das 2. Stück nicht dabei, stellt man zu Hause fest, dass die einfach das Zahlenschloss geknackt und geklaut haben!
Von den 4 Stunden vorher dasein müssen garnicht zu reden, ebenso von der fast 2stündigen Warterei wenn man endlich eingechekt ist und es nirgendwo auch nur den Ansatz eines Restaurants gibt. Von der Möglichkeit in einer Kabine eine zu rauchen, ganz zu schweigen.
Mfg ramses90

nach oben springen

#10

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 24.03.2014 19:42
von Jasintha | 566 Beiträge

Ist jetzt zwar 2 Jahre her, aber das einzige, was ich dort "erlebt" habe, war die Aufforderung des Passkontrolleurs, ihn nett zu grüßen. . Das hatte ich wohl versäumt, als ich an seinen Schalter getreten war Nachdem ich diese Unhöflichkeit ihm gegenüber ausgebügelt hatte, ging alles absolut problemlos und zügig vorwärts.

Außergewöhnlich war allerdings, dass alle Passagiere an der Sicherheitskontrolle ihre Schuhe ausziehen mussten. Das hatte ich vorher noch nicht gesehen. Aber nun gut, es gibt Schlimmeres - und wenn es der Sicherheit dient, warum nicht. Und so wurden zumindest alle gleichbehandelt und niemand aus der Warteschlange herausgepickt.


-----------------------------------------------------------------------------
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass wir sie gehen.
(Franz Kafka)
zuletzt bearbeitet 24.03.2014 19:57 | nach oben springen

#11

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 25.03.2014 01:46
von Jasintha | 566 Beiträge

Roger, was hast du denn ungefähr in EURO dafür bezahlt? In Deutschland kostet ein mehrjähriger Aufenthaltstitel €110,00 (sagt jedenfalls Wikipedia). Du scheinst es darüber geschafft zu haben.


-----------------------------------------------------------------------------
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass wir sie gehen.
(Franz Kafka)
zuletzt bearbeitet 25.03.2014 01:49 | nach oben springen

#12

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 25.03.2014 07:51
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Zitat von Jasintha im Beitrag #11
Roger, was hast du denn ungefähr in EURO dafür bezahlt? In Deutschland kostet ein mehrjähriger Aufenthaltstitel €110,00 (sagt jedenfalls Wikipedia). Du scheinst es darüber geschafft zu haben.


Sorry, das weiß ich leider nicht mehr, da ich ja auch "Handgeld" bezahlen musste. Ich glaube auch nicht, dass es da Festpreise gibt. In Büro A hat man abgewinkt, in Büro mich zu meinem Freund B. geschickt. Da ging alles plötzlich. Aber jetzt war es schon dramatisch teuer: 1. ID Card für 1 Jahr = 606,00,- GHC + 200,00GHC,- Gebühr + 100,00GHC Handgeld + Aplyletter, Fotos....also alles in allem für 2 Jahre ca. 920,00GHC.

nach oben springen

#13

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 25.03.2014 13:22
von djmc | 32 Beiträge

Meiner Meinung nach kommt es sehr stark auf das Auftreten an.
Wenn man freundlich ist, lächelt und auch mal ein Wort auf Twi sagt ist man meistens schnell durch...wenn man sich besserwisserisch gibt und auf Fehler arrogant reagiert wird auch bei uns genauer kontrolliert....Ich glaube zudem auch nicht, dass wir wenn wir kontrollieren müssten die Ghanesischen Namen fehlerfrei ablesen würden...
Die Vorkontrollen werden gemacht um den Schalter zu entlasten da wirklich fast jeder Übergepäck hat...
Zudem kommt es auch häuffiger vor, das jemand unberechtigtes ausreisen will daher die Passkontrollen zur Absicherung...
Dafür wird auf Waffen etc. fast nicht kontrolliert...der Metallscanner wird auch ab und zu mal ausgeschaltet bei grossen Ansturm...
Es ist nicht alles perfekt geregelt an diesem Flughafen die Situation ist aber auch nicht mit einem Deutschen Flughafen vergleichbar.

nach oben springen

#14

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 27.03.2014 00:58
von Jasintha | 566 Beiträge

Ja, und es kommt auch immer auf die eigene Position an. Ich war
1.) unhöflich gewesen (da hatte "mein" Passkontrolleur eindeutig Recht)
2.) in der schwächeren Position. Der Mann hätte meinen Pass "zur Strafe" sicherlich recht lange zwecks Überprüfung seiner Echtheit einbehalten können, so dass mein Flug ohne mich abgeflogen wäre.
Ich fand es deshalb besser, nach seiner doch etwas harschen Aufforderung ganz nett "Good Morning, Sir" zu sagen. Wie gesagt, anschließend war er dann sehr höflich und zuvorkommend. Er hatte sein Ziel erreicht: Ich hatte ihm Respekt gezollt.


-----------------------------------------------------------------------------
Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass wir sie gehen.
(Franz Kafka)
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 01:12 | nach oben springen

#15

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 01.04.2014 08:55
von Jen1978 | 50 Beiträge

Hallo zusammen,
ich bin ja am Sonntag zurückgeflogen und diesmal ging es recht flott... Immerschön Lächeln und Winken... Von mir wollten auch diesmal nur 4 Leute meinen Pass sehen. Diesmal wollte man mir auch nicht ständig einen netten "Bruder" zum heiraten mitgeben.
Nur wurden mein Freund und ich aufgefordert uns doch woanders zu verabschieden und uns nicht zu umarmen, da man sonst die Polizei holen würde... Manchmal sind die echt prüde. War doch nur ein Kuss und umarmen.


Carpe Diem!

Jennifer
nach oben springen

#16

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 01.04.2014 11:03
von DerRob | 784 Beiträge

hallo ich bin gestern geflogen und die kontrolle hat nichmal 2 minuten gedauert alles total easy, nusste meinen pass nur einmal vorzeigen bei der imigration oben. seurity check haben die nur gefragt wies mir geht, jemand dort kannte sogar mein geschäft.

nach oben springen

#17

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 01.04.2014 12:00
von Ghanafriend • Admin | 3.721 Beiträge

Zitat von DerRob im Beitrag #16
hallo ich bin gestern geflogen und die kontrolle hat nichmal 2 minuten gedauert alles total easy, nusste meinen pass nur einmal vorzeigen bei der imigration oben. seurity check haben die nur gefragt wies mir geht, jemand dort kannte sogar mein geschäft.



@DerRob

wie lange bleibst du in Deutschland?

walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#18

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 01.04.2014 13:58
von DerRob | 784 Beiträge

Weiss ich noch nicht, muss mich erstmal erholen. Das geschäft läuft aber weiter wie bisher. Wäre ja schön wenn der cedi sich mal wieder erholt oder wenigstens stabil bleibt damit man weitermachen kann.

zuletzt bearbeitet 01.04.2014 13:59 | nach oben springen

#19

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 01.04.2014 17:21
von Ghanafriend • Admin | 3.721 Beiträge

Der Cedi-Kurs ist ja nicht das Hauptproblem, sondern das die Kaufkraft bei den Bürgern schwächer wird.

Ghana braucht dringend Investoren da die Ghanaer selbst kein Geld zum investieren haben.

der President macht seit 1 Jahr ausländischen Investoren das Leben immer schwieriger bis unmöglich.

so kann das nichts werden.

dieser "Blödmann" gibt an seine Bürger solche Parolen raus :

With every piece of clothing we wear,
with every item of food we buy to prepare our meals,
with every single thing we use,
we should ask ourselves, “Was it made in Ghana?”
And even more important, “Could it have been made in Ghana?”
-John Dramani Mahama

walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#20

RE: Flughafen Kontrollen

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 01.04.2014 22:36
von DerRob | 784 Beiträge

ja jemand sagte mir ja das sie die ausländer rausekeln wollen damit ghanaer die geschäfte übernehmen können aber das wird ja so nie funktionieren. Hoffentlich wird sich das in 2 jahren ändern. Ich hab meinen umsatz in cedi zwar gesteigert aber durch den schlechten kurs ist es weniger als vorher. Mein ganzes geld ist noch in ghana ich hab nur 2000 euro mitgenommen. Ich wollte ja eigentlich nen 2. geschäft aufmachen aber das ist mir momentan zu unsicher.
Wenn er wirklich vorhätte in ghana produzieren zu lassen würde er den investoren erleichtern ihre geschäfte zu starten da ja dadurch auch leute ausgebildet werden, die könnten sich danach ja auch selbstständig machen mit dem wissen oder bessere positionen in anderen firmen bekommen würden.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Auel_Yakubu
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1806 Themen und 17761 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: