#1

Meine Taxifahrer

in Land und Leute 22.08.2014 23:43
von Roger1 | 1.478 Beiträge

Jeder, der in Ghana war, ist schon mal Taxi gefahren, weil es fast immer ohne nicht geht. Manche Fahrer sind korrekt, meistens aber versuchen sie das Beste rauszuholen. Nun ja, das ist fast ueberall so wo es keine Taxameter gibt. Ghana Taxifahrer haben aber meist noch eine Besonderheit, sie fordern manchmal nach. Sei es weil sie sich verschaetzt haben oder einfach nur so. Selten sind sie zufrieden. Natuerlich stehen sie unter Druck, da die Besitzer z. Z. 40GHC pro Tag vom Fahrer verlangt. Der muss auch noch den immer teureren Sprit bezahlen. In meiner Region sind sie besonders dreist. Bis zu meinem Haus sind es vom Ort ca. 4 km. Unter 10GHC faehrt gar keiner erst los. Will ich mal zum naechsten Hotel, also ca. 6km, dann sind 15GHC faellig. Dafuer faehrt man schon fast durch ganz Acccra. Ab 6 Uhr abends faehrt hier gar keiner mehr, nicht mal fuer den doppelten Preis. Nur Fahrer die man gut kennt, machen es dann gnaediger weise plus Nachtzuschlag.

nach oben springen

#2

RE: Meine Taxifahrer

in Land und Leute 25.08.2014 12:24
von Masche | 1.662 Beiträge

Also, ich weiß ja nicht, manchmal glaube ich, auf Deiner Stirn steht "Verarscht mich" oder so. Natürlich wurde ich auch schon von Taxifahrern über den Tisch gezogen, aber das passiert nicht oft. Die meisten Taxifahrer, mit denen ich unterwegs war, waren höflich und hilfsbereit.


Macht es gut,
Masche
www.augenaufghana.de
nach oben springen

#3

RE: Meine Taxifahrer

in Land und Leute 27.08.2014 22:48
von Roger1 | 1.478 Beiträge

Da ich eben sehr viel mit Taxis unterwegs bin habe ich eben auch entsprechend viele Erlebnisse. Warum verarsche? Man versucht es eben, ist nun mal Teil des Geschaeftes......Vor ca, 3 Jahren bin ich mal mit 2 Bruedern aus Senegal gefahren. Im Wald hielten sie an und verlangten 20GHC Nachschlag oder man wuerde mich raussetzen. Da ich 35 Jahre Kampfsport trainiert habe, ueberlegte ich kurz ob ich das Gesocks in den Wald jage und selbst weiterfahre oder bezahle. Ich bezahlte, hatte meine Ruhe und kam an. Ansonsten ist das alles fuer mich eher alles lustige Posse die ich durchaus nachvollziehen kann,,,,,

nach oben springen

#4

RE: Meine Taxifahrer

in Land und Leute 28.08.2014 13:14
von Masche | 1.662 Beiträge

Wenn das würd Dich lustig ist, geht es ja noch. 35 Jahre Kampfsport, das ist schon eine ganze Menge.


Macht es gut,
Masche
www.augenaufghana.de
nach oben springen

#5

RE: Meine Taxifahrer

in Land und Leute 06.11.2014 14:15
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Gestern für 30 Euro ein Taxi gehabt. von morgens bis abends! Ok er wollte 100 cedi, ich hab ihm 30 Euro gegeben.

Die Fahrt in Deutschland zu Flughafen hat für nicht mal 60minuten 120 Euro gekostet..... da sind 30 Euro in Ghana für einen Tag ziemlich billig. zumal das Taxi auch durch den Dt TÜV gekommen wäre.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
2 Mitglieder, 1 versteckter und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Björn
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1452 Themen und 15299 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online: