#1

Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 11:44
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Heute berichtet unsere Braunschweiger Zeitung auf der Titelseite von einer Frau aus Gifhorn, die sich in einen Facebook Kontakt verliebt hatte. Natürlich war er irgendwann in Not ....wir kennen das ja alles......und hat ihm dann Stück für Stück 40.000,-€ überwiesen. Alles Kredit von der Bank. Wo der Empfänger saß muss ich ja sicherlich hier nicht extra erwähnen. Wenn sich solche Erfolge rumsprechen in Ghana, dann wird da bald niemand mehr arbeiten und alle sitzen zu Hause am Laptop...

nach oben springen

#2

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 11:54
von Ghanafriend • Admin | 3.721 Beiträge

Das hat sich in Ghana schon seit vielen Jahren rumgesprochen.
Bevor es mobiles Internet in Ghana gab, waren alle Internetcafes rund um die Uhr voll mit Scammern.

Die Mehrheit der Ghanaer geht wohl doch lieber für wenig Geld arbeiten statt kriminell zu werden.

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#3

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 12:33
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Lieber Walter, was passiert denn schon jemandem in Ghana, wenn er kriminell wird? Mein Fastmörder läuft frei in Accra rum, kann jeden Polizisten grüßen, niemand kennt ihn, keiner sucht ihn, keiner weiß was er gemacht hat. Was soll denn da einem Scammer schon groß passieren? Die Polizei ist nun mal mit Cedieinsammeln an den Ausfallstrassen beschäftigt, da haben die für so was keine Zeit.....

nach oben springen

#4

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 13:51
von Ghanafriend • Admin | 3.721 Beiträge

Um die Suche und die Verhaftug muss man sich kümmern mit Hilfe vertrauenswürdiger Polizisten.

Etliche Scammer die ich zur Strcke gebracht habe sind für mehrere Jahre im Gefängnis gelandet.

Ich arbeite in Ghana seit Jahren mit den gleichen Polizisten zusammen, die sind alle ehrlich.
Dazu habe ich noch einen sehr hohen Beamten vom Polizeihauptquatier in Accra Cantonments.

Einfach Anzeige erstatten und hoffen das die Polizei etwas unternimmt funktioniert in Ghana leider nicht.

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#5

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 14:46
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Dann sag mir wie ich diese netten Polizisten alle finde....bin sehr daran interessiert meinen Totschläger zu fassen...

nach oben springen

#6

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 14:58
von Ghanafriend • Admin | 3.721 Beiträge

Gibt es in deiner Nähe Kripo ( CID) ?
das sind deine ersten Ansprechpartner.

Dein Dorfpolizist kann dir wohl sagen wer dort NICHT korrupt ist.

Die Polizei in Accra ist erstmal nicht zuständig, die CID`s aus deiner Region müssen das aufnehmen und an Accra weiterleiten.

Ich werde prüfen ob man über Interpol Ghana was machen kann.
Ich werde meine Leute kontaktieren und mich dann wieder melden

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#7

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 16:47
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Angeblich haben das meine Polizisten alles nach Takoradi und Accra weitergeleitet. Na ja...und dann? Du weißt das selbst....es passiert einfach nix.....

nach oben springen

#8

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 17:04
von Ghanafriend • Admin | 3.721 Beiträge

Du bist weit weg von Accra,
wenn ich mit der Polizei sowas mache stehe ich in sehr engem Kontakt,
ich spüre den Täter auf und ich (oder ein Vertrauter) gehe dann mit der Polizei zu ihm um ihn zu verhaften

andernfalls wird es schwierig bis unmöglich.

oder du setzt eine "Belohnung" aus, in Teshie gibt es nigerianer die erledigen für 500 Dollar jeden Job

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#9

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 17:13
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Ja...auch mit Belohnung...ich muß ja immer damit rechnen das der wieder kommt, denn er weiß, ihm passiert kaum etwas...eigentlich nix

nach oben springen

#10

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 21.07.2016 21:53
von DerRob | 784 Beiträge

Du willst den ja nicht verhaften lassen oder? Es gibt leute in ghana die lassen andere leute verschwinden fuer wenig geld. Fuer mich sogar kostenlos.

nach oben springen

#11

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.07.2016 00:29
von Roger1 | 2.387 Beiträge

Lieber Rob, erstmal muss man den Typ ja mal kriegen, was so gut wie unmöglich ist. Und "verschwinden" lassen halte ich für eine geringere Strafe als 25 Jahre im Ghana-Knast zu sitzen....

nach oben springen

#12

RE: Scamming

in GHANA HEUTE NEWS & sonstige Neuigkeiten aus Ghana 22.07.2016 03:23
von DerRob | 784 Beiträge

Ha lustig mein kollege erzählte grade aus venezuela er hatte auch mal ein problem, für nen kasten bier hat die polizei das geregelt er hat den unruhestifter nie wieder gesehen. scheint wohl normal zu sein in diesen ländern.

Naja zum glück hat man hier in panama solche probleme nicht. Die leute sind hier total entspannt.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Auel_Yakubu
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1806 Themen und 17761 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: