#1

Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 21.11.2016 21:21
von Roger1 | 1.604 Beiträge

Achtung!!!!!!!! Nix für schwache Nerven!!!!! Im ersten Video werden entweder Hexen verbrannt oder alte Menschen entsorgt. Ich tippe mehr auf Hexen....
Im 2. Video werden Männer geopfert für irgend welche Zaubereien....
Sollten solche Videos an die Öffentlichkeit gelangen, werden sicher keine Touristen mehr kommen. Auch ich bin sprachlos und hatte keine Vorstellung, wozu die Menschen hier fähig sind.....eigentlich sind es keine Menschen mehr.....und irgendwie fühleich mich nun nicht mehr wohl hier...

https://www.facebook.com/Ruediger111?sk=wall

nach oben springen

#2

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 21.11.2016 21:40
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Das ist doch nix neues. Das man in Ghana auf Diebe Autoreifen steckt und anzündet ist normal, muss man live nicht gesehen haben..... Was das Jujuu angeht.... Ja, man sollte als Frau immer seine Periode haben ( das rettet einem das Leben ) und als Mann schon gar kein Albino sein. Als weisser Ausländer bist was das angeht relativ sicher, gibt zu viel Aufmerksamkeit wenn Du verschwindest.

Flieg besser nie nach Hispanola,... egal welche Seite, Haiti/Dom Rep- das gibts da noch viel mehr.

nach oben springen

#3

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 21.11.2016 22:44
von Roger1 | 1.604 Beiträge

Also....war auf Hispanola -beide Seiten ca 4 Wochen und bin da rumgefahren.....War auf einigen Jujufesten.....bin aber nicht geopfert worden. Was ich hier nur feststelle ist, das es hier keine Hemmschwelle gibt. Warum wollte mich mein ehemaliger Gärtner im März mit der Axt töten? Und wenn ich sehe wie man der alten Frau immer wieder auf den Kopf springt......kann mir nicht vorstellen, dass das bei uns irgendjemand fertig bringt.

nach oben springen

#4

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 21.11.2016 23:07
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Zitat von Roger1 im Beitrag #3
kann mir nicht vorstellen, dass das bei uns irgendjemand fertig bringt.


Wovon träumst Du nachts? Mal ernsthaft, daran zweifle ich. Hierzulande werden doch auch bei einfachen Schlägereien auf am Boden liegende eingetreten..... dass da nicht jedes Wochende tote zu beklagen sind liegt eher an unserer Notfallmedizin.

Oder Brandsätze auf Asylbewerbereheime mit Kindern geschmissen..... Der Frieden in Deutschland und Europa ist zerbrechlich. Guck einfach mal was in Yugoslawien ablief...... Sei überzeugt dass auch unsere Generation genug deppen hat....

Und zur Hemmschwelle..... hat zwei Seiten. Was mich angeht, ich kann schiessen, zögern oder einen auf. Stop oder ich schiesse Spruch wirds nie geben. Sollte einer es drauf anlegen wird er feststellen dass ich oder Frauchen was schiessendes haben wenns knallt. Keine Sekunde früher.

Erinnert mich bissle an Mindanao,.... Ich vermisse die pinoys.

zuletzt bearbeitet 21.11.2016 23:09 | nach oben springen

#5

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 22.11.2016 12:31
von Roger1 | 1.604 Beiträge

Hierzulande werden doch auch bei einfachen Schlägereien auf am Boden liegende eingetreten..... dass da nicht jedes Wochende tote zu beklagen sind liegt eher an unserer Notfallmedizin.

Kann dem Vergleich leider nicht folgen....Jugendliche Besoffene die sich prügeln zu vergleichen mit einer hilflosen alten Frau, der von mehreren Männern auf den Kopf gesprungen wird....tut mir leid...paßt nicht....

Oder Brandsätze auf Asylbewerbereheime mit Kindern geschmissen..... Der Frieden in Deutschland und Europa ist zerbrechlich. Guck einfach mal was in Yugoslawien ablief...... Sei überzeugt dass auch unsere Generation genug deppen hat....

Rechtsradikalismus mit Augen ausstechen und Schwanz abschneiden zu erklären...nun ja, das hat was. Die Gräultaten in Jugoslawien sind bekannt, Waren aber sicher einmalig während das hier alltäglich ist...

Und zur Hemmschwelle..... hat zwei Seiten. Was mich angeht, ich kann schiessen, zögern oder einen auf. Stop oder ich schiesse Spruch wirds nie geben. Sollte einer es drauf anlegen wird er feststellen dass ich oder Frauchen was schiessendes haben wenns knallt. Keine Sekunde früher.

Ja....habe ich von gelesen....nennen sich Reichsbürger

nach oben springen

#6

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 22.11.2016 13:53
von DerRob | 529 Beiträge

Die gewaltaten in deutschland gehen doch nur von illegalen einwandererern aus. Meine oma wurde auch schon angegriffen weil sie kein geld geben wollte. Deutschland ist mittlerweile noch schlimmer als afrika und weil es den migrantenbonus gibt passiert den leuten ja auch nix.

nach oben springen

#7

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 22.11.2016 14:56
von Roger1 | 1.604 Beiträge

Richtischhhhhhhhh.....da sind die Illegalen immer solange gegen Omas Kopf gesprungen bis Omi das Geld rausgerückt hat......Rob...fliegst du eigentlich jede Woche nach Deutschland? Du bist immer so toll auf dem Laufenden....

nach oben springen

#8

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 23.11.2016 01:36
von DerRob | 529 Beiträge

Ich empfehle dir die einzelfall map karte einfach mal googlen. Und das sind nur die sachen aus ofiziellen quellen. Ich flieg nicht nach deutschland, ich schau mir das elend aus der ferne an.

nach oben springen

#9

RE: Hexen und Opfergaben

in Land und Leute 23.11.2016 09:47
von Roger1 | 1.604 Beiträge

Huuuuuuuuuuuuuuuuuuu....da fahre ich lieber nicht mehr nach Hause und bleibe lieber in meinem sicheren Ghana und du in deinem sicheren Pananma.......

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BlauerChristian
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1488 Themen und 15692 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :