#1

So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 09:48
von Roger1 | 1.960 Beiträge

In vielen Gesprächen habe ich nun das bestätigt bekommen, was ich schon immer vermutet habe, wie man über Obronis so denkt. 1. Alle Obronis sind Millionäre. 2. Obronis halten sich für schlau, sind aber sehr dumm und lassen sich gut bescheißen. Das evt freundliche Gesicht verbirgt in Wirklichkeit die Frage, wie kann ich Obroni mugu melken? Viele Frauen die einen Obroni haben bekommen zu hören:" Warum klaust du nicht sein Geld und Hauspapiere? Dann haust du ab und heiratest einen von uns...." Ja, so langsam habe ich das Gefühl ich bin nur geduldet weil man was aus mir rausholen könnte. Natürlich habe ich auch Freunde.......aber auch in D haben mich schon "Freunde" dramatisch enttäuscht.

nach oben springen

#2

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 16:40
von DerRob | 624 Beiträge

Also ich hab in ghana viele freunde, abundzu schreibt man sich mal, haben mir auch oft geholfen. Sind aber halt die wenigen, in tema kannte mich aber zum glueck so ziemlich jeder weil ich immer in allen ecken der stadt unterwegs war und mein laden war ja auch ein begriff und die wussten das ich nix hab, da kam auch nur ganz selten einer an und hat gebettelt, die meisten haben mir geholfen. Ist halt schade das soviele idioten dabei sind die stress haben wollen.

Wenn du in ghana gut leben willst musst du dir einen sozialen status erarbeiten bei den leuten aber ohne geld, denn auf geld kann man sich nicht verlassen. Wenn die leute dich da wirklich moegen dann machen die alles fuer dich.

zuletzt bearbeitet 06.05.2017 16:43 | nach oben springen

#3

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 20:07
von Ronja | 183 Beiträge

Hallo Rob, verfolge gerne Eure Unterhaltungen und Einschätzungen , kenne Ghana nur vom Globus 🌎, freue mich aber riesig, das es doch , nach deiner Aussage zu urteilen , auch ein paar Menschen in Ghana gibt , die ehrlich sind.!
Lieben Gruß


nach oben springen

#4

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 20:43
von Roger1 | 1.960 Beiträge

hahahhahaa...ja, die gibt es....habe schon einige davon kennengelernt......

nach oben springen

#5

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 20:52
von DerRob | 624 Beiträge

Meine empfehlung ist wenn man in ghana leben will entweder in accra, tema oder takoradi zu wohnen weil dort die menschen gebildeter sind und auch etwas zivilisation vorhanden ist. sobald man die stadt verlaesst faengt auch ein anderes land an. Da ich viel mit afrikanern und auch leuten die jahrzehnte lang afrika bereist haben zu tun hatte mach ich mir natuerlich meine gedanken. Und wenn mir dann einer sagt er hat in afrika sein maschinengefwehr im schlafzimmer weil nachts die wilden horden kommen und versuchen ihn auszurauben und so ziemlich jede nacht, ist mir das schon etwas heftig. Auch mein nachbar in deutschland ist nach 20 jahren aus suedafrika wieder nach deutschland gegangen weil man als weisser einfach gefaehrlich lebt. Und das sollte man immer im hinterkopf haben, das wenns den leuten schlecht geht werden sie zuerst ueber die wenigen weissen herfallen. Ich hab mich in ghana sonst immer sehr sicher gefuehlt aber die stimmung kann auch kippen und dann wars das.

nach oben springen

#6

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 21:33
von Ronja | 183 Beiträge

Okay, du lebst in Ghana, denke du weißt wo von du redest und das du kein Märchen- Erzähler bistOK.
Gruß


nach oben springen

#7

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 22:22
von Roger1 | 1.960 Beiträge

Ja....habe lange gebraucht um diese "andere" Mentalität zu verstehen. Klauen, betrügen, korrumpieren usw ist alles hier ganz normal an der Tagesordnung. Willst du eine Strafanzeige aufgeben hast du erstmal zu bezahlen.......und 10000000 andere Beispiele. Könnte ein Buch drüber schreiben.

nach oben springen

#8

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 06.05.2017 22:23
von Tchuman | 89 Beiträge

Ich persönlich bin noch nie beklaut worden in Ghana


nach oben springen

#9

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 07.05.2017 21:12
von Ghanafriend • Admin | 3.640 Beiträge

Muss mich hier mal zu Wort melden.

Es ist ein Irrglaube das man abgezogen wird weil man Obroni ist.

Man wird beklaut und betrogen weil man mehr hat als die meisten in Ghana, da spielt es keine Rolle ob Obroni oder Obibini.

In der Unterschicht ist niemand vor Betrug und Diebstahl sicher.

Da beklaut Bro - sis,
Eltern die Kinder,
Kinder die Eltern,
halt Jeder Jeden.

Als Obroni gilt man in Ghana halt automatisch als reich.
Das ist ja in deren Augen auch nicht abwegig wenn man bedenkt das ein Billigflug Hamburg/Accra fast ein Jahresgehalt einer Verkäuferin kostet.

Wenn man sich in seinem Umfeld nicht abziehen lässt, dann hat man recht schnell Ruhe vor all diesen Schmeissfliegen

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#10

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 07.05.2017 21:36
von Roger1 | 1.960 Beiträge

Es ist ein Irrglaube das man abgezogen wird weil man Obroni ist.

Eben da wiederspricht du dich....Ich schrieb Obroni ist automatisch Millionär....ergo reich....ergo Opfer. Und genau das bestätigst du doch: Als Obroni gilt man in Ghana halt automatisch als reich.
Und somit ist Obroni immer automatisch mugu....weil ganz sicher reich.

nach oben springen

#11

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 08.05.2017 09:44
von KwakuBroni | 249 Beiträge

Walter hat Recht, die bescheissen sich untereinander genauso. Egal ob arm oder reich. Manchmal denke ich es gibt unter den Menschen überhaupt kein Mitgefühl oder Unrechtsbewusstsein. Warum auch, man geht in die Kirche und alles ist wieder vergeben.......


nach oben springen

#12

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 08.05.2017 10:40
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Walter hat da leider recht. Der Witz an der Sache ist dass die sogar lebensmüde sind. Natalie hat mir erzählt dass welche einer russischen (Mafia!) Baufirma 2 LKW und einen Bagger geklaut haben....... 600.000 Dollar.

Nachdem wir unser Autoproblem hatten hatte dads meine Frau Ihrer Freundin erzählt. Die hatte auch eine geschichte. Ein Freund von Ihr ging immer in die Kirche. Der Pastor stellte Ihm einen vor der auch seit langem jeden Sonntag da war. Der wollte ein Auto verkaufen, 20.000 Cedi. Da alle sich aus der Kirche kannten gab der Ihm die 20.000 cedi und er sollte die Papiere fertig machen, change of Ownership,.... Geld weg, Verkäufer weg. Moral von der Geschichte, die bescheissen alle. Egal ob Obroni, Russische Mafia oder Ghanaer.

nach oben springen

#13

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 08.05.2017 11:21
von Roger1 | 1.960 Beiträge

Eigentlich war mein Thema nicht: Wer bescheißt wen warum in Ghana" sondern: "So sieht man Obronis". Und wer mit Ghana zu tun hat weiß das allemal das hier jeder jeden bescheißt.....

nach oben springen

#14

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 08.05.2017 15:31
von DerRob | 624 Beiträge

Ist in Panama genauso nur hier gehts teilweise noch um viel groessere summen. Aber da nur reiche leute herkommen juckt die das nicht wenn die mal paar 10 tausend dollar verlieren deswegen liest man darueber nix. Ich finde die Panamenos noch wesentlich asozialer. Komisch das man im internet dazu nix findet immer schauen alle nur nach afrika.
Hab in Afrika uebrigens kein geld verloren das lief alles relativ reibungslos, ich musste auch nie bestechungsgeld bezahlen oder sonst irgendwas, also von der seite hab ich keine schlechten erfahrungen. Auch auf dem markt haben die mir immer die besten sachen mitgegeben fuer wenig geld und immer mehr als ich eigentlich kaufen wollte.
Was ich so mitbekommen hab bescheissen die leute gerne denen es sowieso nicht schlecht geht, weil sie den hals nicht vollkriegen. Und diese ganzen pseudo business men die denken wenn sie sich einen anzug anziehen sind sie vertrauenswuerdig.
Auf der baustelle wollte ja ein von den vorarbeitern das ich mein equipment da lasse, als ich das nicht machen wollte hat er mich uebelst beschimft und beleidigt, ich hab den gleich an die wand geklatscht danach hab ich ihn nie wieder gesehen.

nach oben springen

#15

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 08.05.2017 21:39
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Wenn Du meinst,... ich versichere Dir die wissen alle sehr wohl dass "Obronis" ( ich hasse Twi! gibt noch 40 weitere Sprachen in Ghana ) bei weitem nicht alle Millionäre geschweige denn auch nur ansatzweise reich sind.

nach oben springen

#16

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 08.05.2017 22:14
von Roger1 | 1.960 Beiträge

Nein, ich kenne nicht jeden in Ghana. Gebe nur das wieder, was mir so Bekannte erzählen. Werde mich hüten zu verallgemeinern. Aber wer es sich leisten kann hierher zu fliegen, hier zu wohnen....der kann nun mal im Vergleich zu den Einheimischen nicht gerade arm sein.
In Ghana soll es übrigens 70 Sprachen geben.

nach oben springen

#17

RE: So sieht man Obronis

in Land und Leute 26.08.2017 23:13
von feeemail | 337 Beiträge

Ich fragte einmal einen Romance Scammer, was er denkt, wenn er über das Internet Menschen um Geld betrügt.
Er sagte, er denke nur ans Geld. Als ich fragte, was er denn über die Menschen denke, die er betrüge ....... z.B., wie dumm sie seien ....?
überraschte mich seine Antwort:
"Ich bin ihnen dankbar. Sie helfen mir."

Ich schließe hier aber nicht von ihm auf alle.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Filstalforce
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1631 Themen und 16657 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: