#1

Ghana das Traumland

in Land und Leute 29.08.2017 16:49
von Roger1 | 2.098 Beiträge

Meinen lieben Antwortschreibern (evt auch einmal einen eigenen Beitrag beibringen?) AUprospector und Tchumann:
Ich muss euch unbedingt mitteilen, das ich hier in einem wundervollen Traumland gelandet bin. Die Sonne scheint, bunte Vögel fliegen herum und zwitschern mir ein Ständchen. Fröhliche Fischer holen die Netze ein und winken alle freundlich. Das Treiben ist ach so bunt und die Frauen verkaufen fröhlich ihre Waren. Freudig gehen die Männer ihrer Arbeit nach und lustig hupend rollen die Taxen vorbei, in der Linken immer einen kleinen Schein zur Freude des Schutzmannes, der dankbar dem netten Taxifahrer hinterhersieht. Ja, schnell ist man umringt von kleinen Kindern die alles etwas verkaufen wollen. Das hat was exotisches, so ein föhliches Treiben.....ja, die Teilnahme an solchem außergewöhnlichem bunten Folklore hat schon etwas ergreifendes......es ist toll mitten drin zu sein.

Ok so ???

nach oben springen

#2

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 29.08.2017 17:16
von Ronja | 194 Beiträge

Hallo Roger, glaube jetzt hast du aber einwenig übertrieben 😊

Da ich ja weiß, das du im stillen einfach viel gutes tust ohne eine Welle daraus zu machen und du dir deinen Traum erfüllt hast, denke ich ,
das du auch einwenig Meckern darfst 😊
Lieben Gruß


nach oben springen

#3

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 29.08.2017 17:35
von Ghanafriend • Admin | 3.668 Beiträge

Ich kenne ja so einige Leute in Rogers Umfeld, bzw stehe mit ihnen in Kontakt.
Daher weiss ich das Roger dort viele Leute unterstützt und hilft

Eine gemeinsame Freundin von Roger und mir sagte einmal "Rogers Leben in Ghana ist ein Alptraum".
Sie sagte das wegen all der Dinge die Roger dort erleben muss(te).

Natürlich hat Ghana auch nette Seiten, die werden ja hin und wieder auch hier angesprochen.

Rogers Beiträge spiegeln SEINE Erfahrungen dort wieder.

Roger hat natürlich jedes Recht die Dinge dort beim Namen zu nennen.
Er erfindet diese Dinge auch nicht. Leider sind sie Realität

Was die Hilfsbereitschaft der meisten hier anbelangt, naja.
Ich habe ja ständig Hilfsprojekte in Ghana und wenn ich kein aktuelles Projekt habe unterstütze ich dort gute Projekte.

wenn ich darüber nachdenke wie schwierig es ist hier im Forum mal ein paar Euro für ein Projekt zu sammeln,
dann vergeht mir das Grinsen.

Oft trifft das auch auf die "scamopfer" zudenen ich die Kastanien aus dem Feuer geholt habe.
Die Fragen dann wie sie mir danken können.

Wenn ich denen dann sage es ist ok wenn sie im Forum auf den Paypal Spenden button klicken um etwas für die Hilfsprojekte zu spenden, dann höre ich in den meisten Fällen nichts mehr von denen.
So ist das halt, einem Scammer überweist man zig Tausende auch über Hunderttausend,
aber mal was spenden für Sinnvolle Projekte ist dann zuviel verlangt.

In diesem Sinne

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#4

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 29.08.2017 19:32
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Zitat von Ghanafriend im Beitrag #3
Ich kenne ja so einige Leute in Rogers Umfeld, bzw stehe mit ihnen in Kontakt.
Daher weiss ich das Roger dort viele Leute unterstützt und hilft

Eine gemeinsame Freundin von Roger und mir sagte einmal "Rogers Leben in Ghana ist ein Alptraum".
Sie sagte das wegen all der Dinge die Roger dort erleben muss(te).

Natürlich hat Ghana auch nette Seiten, die werden ja hin und wieder auch hier angesprochen.

Rogers Beiträge spiegeln SEINE Erfahrungen dort wieder.

Roger hat natürlich jedes Recht die Dinge dort beim Namen zu nennen.
Er erfindet diese Dinge auch nicht. Leider sind sie Realität



Gerade weil es seine Erfahrungen sind finde ich das großteils unter aller Sau. Die "billigsten" Fachkräfte bestellen, sich dann wundern wenn man beschissen wird oder die nicht in der Lage sind den sicher Markengenerator oder den Pool mit dem richtigen Betonzusatzmittel herzustellen usw. usw. usw. Wenn er will kann er gerne Adressen von intl tätigen Firmen von mir haben. Da kostet dann halt alles etwas mehr oder man machts selber wenn man kann. Aber in Ghana sein und sich wundern wenn die Gartenmauer umfällt o.ä. was ja seine Geschichten, ähhh, Erfahrungswerte sind dann ist das eher zum selber schämen als hier das anzuprangern. Ja warum hatte der Betonbauer und Maurer keinen Innenrüttler dabei usw. usw. Das ist alles in Ghana da, man muss nur die Richtigen Frmen beauftragen.

Ist das gleiche mit dem dt. Botschaftsarzt in Accra. Deutsche rennen zum ghanaischen Arzt weil der Dt als Privatpatient abrechnet und sich dann beschwert dass ghanaische Ärzte ihre titel gekauft haben.. wird doch niemand gezwungen zu denen zu gehen.

Was das "spenden" angeht. Gerne, in Form von Säckchen Reis, Mais,....ja. Allerdings nicht in Form von Geld an Fremde. Never.

nach oben springen

#5

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 29.08.2017 19:50
von DerRob | 679 Beiträge

Also ich weiss aus persoenlicher erfahrung das man in ghana gute sachen bekommt wenn man dafuer bezahlt, bei maschinen wie bei dienstleistungen. das ist hier in panama genau das gegenteil, je mehr man bezahlt umso schlechter ist die arbeit und umso mehr wird man beschissen. Waehrend man in ghana mit den leuten noch halbwegs normal kommunizieren kann, funktioniert das in panama so gut wie garnicht. Also Der unterschied panama zu afrika ist ungefaehr so wie afrika zu deutschland. Also weit unter aller sau was hier abgeht und dagegen ist ghana im vergleich ein super land ehrlich. Es gibt also noch laender die weitaus schlechter sind was arbeitsmoral und qualitaet angeht und dazu noch wesentlich teurer. Seid froh wenn ihr euch in ghana was aufbauen konntet, meiner meinung nach ein superland. Nur geld verdienen funktioniert halt so gut wie garnicht das ist der einzige grund warum ich woanders hingegangen bin.

nach oben springen

#6

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 29.08.2017 20:46
von Roger1 | 2.098 Beiträge

Woher kennst du denn eigentlich die Qualifikation meiner Arbeiskräfte? Weil mal eine Mauer umfiel? Ja, solche Arbeiten lasse ich von Dorfbewohnern machen damit sie sich etwas Geld verdienen können. Werde das auch weiter so machen. Mein Pool wurde von einer Poolfirma aus Accra gebaut. Mein Generator ist ein Markenprodukt. Spare dir also deine falschen, dummen Zuweisungen und frage mich vorher nach Details bevor du dämliche falsche Kommentare abgibst. Leider lese ich immer nur Kommentare von dir....kannst du nix selber mal schreiben?
Und alles in allem...trotzdem wohne ich ganz sicher 100mal schöner als du mit deiner deutschen Supermaurequalitätsarbeit. Kopf hoch, alles wird gut!!!
Und zum Schluß: Ich habe bislang mich nie beschwert sondern beschrieben!!! Aber die Lesefähigkeit ist natürlich nicht jedermanns Sache.

nach oben springen

#7

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 10:08
von KwakuBroni | 286 Beiträge

Wenn wir was am Haus gemacht haben müssen werden auch Leute aus dem näheren Umkreis damit beauftragt. Das sind Bekannte, Familie oder Leute aus der Umgebung.
Dies ergibt sich halt, weil man diese Leute kennt und ihnen einen Job anbieten möchte auch wenn die Qualität oft schlecht ist. Eine Große Firma in Accra zu beauftragen ist sehr teuer. Man kennt die Leute nicht und wer garantiert dass die es besser machen oder nicht bescheißen?
Und wer wie Roger weit weg von einer größeren Stadt wohnt hat es noch schwerer qualifizierte Handwerker zu bekommen. Am besten man macht alles selbst.
Ob die Erlebnisse zu Positiv oder Negativ sind. Das ist alles ziemlich Subjektiv. Jeder hat andere Ansprüche oder andere Vorstellungen und sollte einfach Berichten wie man es erlebt hat.
Man sollte auch nicht Deutschland als Maßstab nehmen weil die beiden Länder nicht vergleichbar sind. Überall gibt es gute und schlechte Seiten. Leider erinnert man sich öfter an die schlechten. Das gute wird schnell langweilig und wird deshalb oft vernachlässigt.


nach oben springen

#8

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 10:58
von Roger1 | 2.098 Beiträge

Danke....so ist es....meine Berichte werden in Richtungen gefiltert. Dabei will ich nix anderes als - 1. Beiträge zur Unterhaltung leisten und 2. Über Dinge berichten die uns fremd bis peinlich sind, anders oder exotisch, unbekannt bis unglaublich. Wer Schönfärberei möchte kann ja am Namen des Beitrages die Botschaft lesen:"Nicht öffnen..könnte kritische Betrachtungen enthalten .ist von Roger".

nach oben springen

#9

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 11:47
von Ronja | 194 Beiträge

👍Lese deine Beiträge sehr gerne, weil man daraus sehr viel lernen kann.
Vielen Dank und Gruß


nach oben springen

#10

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 12:00
von Roger1 | 2.098 Beiträge

Danke. Ich hoffe du hast nichts dagegen, wenn ich hier mal berichte, das du der Einzige warst, der spontan Hilfe anbot als ich über das zusammengeschlagene und ausgeraubte Mädel berichtet habe. Dafür hier einmal öffentlich danke.

nach oben springen

#11

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 13:51
von Ronja | 194 Beiträge

Kein Problem 👍


nach oben springen

#12

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 15:56
von KwakuBroni | 286 Beiträge

Genau, wir möchten unglaublich exotisches Unterhaltsames....
Langweiliges kennen wir zur Genüge aus Deutschland.
Das ist übrigens auch ein (mein) Grund warum Ghana Spaß macht.


nach oben springen

#13

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 17:38
von oggenkoenig | 88 Beiträge

also nix gegen Roger er berichtet halt alles aus seiner Sicht und jeder sieht die Dinge anders einfach mal locker bleiben ich finde Rogers Beiträge immer unterhaltsam


nach oben springen

#14

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 17:45
von Roger1 | 2.098 Beiträge

Huuuuuuuuuuuuu....ist ja fast wie bei Twitter....habe follower....lol

nach oben springen

#15

RE: Ghana das Traumland

in Land und Leute 30.08.2017 18:56
von Ronja | 194 Beiträge

Hab ich doch gesagt!

Dein Oliver hat wohl ganze Arbeit geleistet, hatte bestimmt keine Lust mehr den Rasen zu mähen oder er hatte die falsche Brille auf.

Ich denke der Rasen kommt wieder und Unkraut vergeht ja nicht 😊


nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: averygoodfriend
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1698 Themen und 17015 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: