#1

Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 13.12.2018 13:25
von Roger1 | 2.259 Beiträge

Mir ist aufgefallen, das hier Mütter niemals mit ihren Kindern schmusen, streicheln, küssen......Ergo habe ich mich mit einigen darüber mal unterhalten. Natürlich mache ich hier keine Erhebung über ganz Ghana sondern nur aus meiner Umgebung. Mit fiel z.B. auf wie gerührt Mädels waren wenn ich ihnen etwas schenkte. Sie erzählten mir stets noch nie etwas im Leben geschenkt bekommen zu haben. Nicht einmal einen Bonbon. Und so ging es weiter....kein Drücken, herzen, schmusen. Ist der Balg auf dem Rücken fertig, dann kann er seinen Weg gehen. Ob das in ganz Ghana so ist...keine Ahnung. Habe das nun aber viele Male gehört und erlebt. So werden die Kinder hier ohne jede Mutter Liebe groß!

nach oben springen

#2

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 13.12.2018 18:17
von Bella B. | 36 Beiträge

Na das klingt ja gruselig ... :(

Ich kann das von der Frau, die ich hier in Deutschland nun jeden Tag sehe, nicht sagen. Gar nicht. Sie herzt und beschmust ihr Kind ständig. Es ist eine ganze enge Bindung sichtbar.
Mir fallen im Alltag so viele kleine große Unterschiede auf, manche finde ich ganz toll, ja, andere nicht so. Ich habe schon so oft gedacht, wir könnten so viel voneinander lernen ... ich sehe es immer positiv.

Es stimmt, wenn das Kind unruhig wird, dann kommt es auf den Rücken. Das hat mich anfangs auch irritiert. Was mich dabei am meisten stört, ist der fehlende Sichtkontakt. Weniger für die Mutter, aber ich denke, für das Kind ist es wichtig. Aber was weiß ich schon ...

Hmmm ... das klingt wirklich traurig Roger. Kann es daran liegen, dass immer schon mehrere, kurz nacheinander geborene Kinder da sind? Wirklich traurig :(

nach oben springen

#3

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 13.12.2018 18:54
von Ghanafriend • Admin | 3.696 Beiträge

In Ghana hat man schon ein recht "merkwürdiges" Verhältnis Kindern gegenüber.

Kinder werden sich weitgehend sich selbst überlassen,
und/oder müssen hart arbeiten.

werden sowohl zuhause und in der Schule für jede Kleinigkeit geschlagen.

Aber wehe so ein Kind läuft dir vors Auto-----

dann bleibt dir nur die Unfallflucht weil du sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit am Unfallort erschlagen wirst

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#4

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 13.12.2018 19:37
von Roger1 | 2.259 Beiträge

Danke Walter, wollte ja meine Beobachtungen nicht verallgemeinern......aber sah das so in Accra und hier auch ständig. Fand ich schon gruselig wie die mit ihren Kindern hier umgehen. Mal ganz von der Kinderarbeit zu schweigen. Keine Liebe, keine Zärtlichkeit.....nur Prügel.

nach oben springen

#5

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 15.12.2018 14:38
von Roger1 | 2.259 Beiträge

Und Spielzeug? Habe manchmal was zum Verkauf gesehen, wenn auch nur weniges. Aber ein Kind mit Spielzeug habe ich noch nie gesehen. Und so arm sind die Menschen auch nicht das sie ihnen nicht mal was zum Spielen kaufen könnten. Kinder scheinen irgendwie etwas nebenbei zu sein....störend.

nach oben springen

#6

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 17.12.2018 20:53
von Jette | 229 Beiträge

So wie bei uns vor 100 Jahren. Kinder sind die Rente. Strenge Erziehung, notfalls mit Härte. Einbindung in den Haushalt (kommt leider hier den meisten Kindern abhanden). Respekt vor den Älteren (auch hier immer weniger).
Hatte mal eine Puppe mitgebracht. Beim nächsten Mal sah ich sie ungenutzt als Deko im Schrank. Ein anderes Mal ein Puzzle. Die Puzzleteile wurden planlos aneinander gepuzzelt. Einmal ein kleines Planschbecken mitgebracht. Leider war im ganzen Dorf keine Pumpe aufzubringen (hatte ich leider nicht dran gedacht).
Naja, dafür gibt es auch keine "Helikopter"-Eltern!

nach oben springen

#7

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 18.12.2018 18:25
von Ronja | 205 Beiträge

Ist schon sehr traurig und beschämend, was Eltern Ihren Kindern antun!
Sollten einfach mal „Vorher“ sich darüber Gedanken machen.


nach oben springen

#8

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 18.12.2018 19:57
von Bella B. | 36 Beiträge

Puzzlebuch für Kindergartenkinder sind bei mir der Renner für Erwachsene Geflüchtete aus Afrika. Sie kennen es nicht und sind schier aus dem Häuschen. Und brauchen eine gefühlte Ewigkeit für wenige Teile, aber sie lieben es und bleiben dran.
Ich will nicht urteilen, das ist nicht fair. Wenn man etwas nie kennengelernt hat, wie soll man es dann so schnell erfassen?

Ich hab schon gesucht, ob ich Puzzlebücher in englisch finde, in Holland eher, bei uns nicht so. So etwas werde ich mitnehmen. Und Halli Galli, das ist unterhaltsam.

Respekt und Mitarbeit im Haushalt befürworte ich absolut, allerdings scheint mir hier gerade ein ganzes Universum dazwischen zu liegen. Das ist die Krux.

nach oben springen

#9

RE: Liebe zu den Kindern?

in Land und Leute 18.12.2018 20:28
von Roger1 | 2.259 Beiträge

Vorher? Der Staat gibt fast kostelos Spritzen zur 3 Monats Verhütung. Will man aber nicht. Während in den Städten das auf 2..3 Kinder zurück geht wird in den Dörfern fleißig produziert. 10 Kinder sind da nicht ungewöhnich. Und die braucht man nicht wie bei uns eben als Kinder, man braucht sie hier zum Arbeiten. Oder Rente. Wobei das mit der Rente sich meist erübrigt bei einem Sterbealter 50....60.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BirteAmina
Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1766 Themen und 17376 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: