#1

Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 17.11.2014 17:08
von Roger1 | 1.597 Beiträge

1. Anruf.....Der Carpenter.....Ich brauche 65GHC für Nägel...bin gleich da.....
2. Anruf....Carpenter aus Elubo....Please Mr. Roger...couldnt come on saturday....I come on tuesday and bring you the 400GHC.....
3. Anruf.....Generatormann aus Accra....Sorry...konnte Samstag nicht kommen, mein Handy war weg.....
4. Anruf....Generatormann Takoradi......Sorry, konnte gestern nicht kommen, mein 2. Mann konnte nicht.....
5. Anruf....Poolfirma....Sorry...wir sind noch nicht fertig...konnten nicht Samstag kommen....kommen aber diese Woche.....nun ja, ist ja erst das 43. mal einer neuen Terminansage
6. Anruf....Mein Bauleiter....Mr. Roger, einer der Leute, die den Bamboo für dich verladen haben ist dabei tödlich verunglückt......heute morgen
Ich rufe ECJ an, warum nun jeden Tag das Licht aus ist. Antwort: Das wissen wir selber nicht. Außerdem sind diexxxxx nix verstanden.....alle kaputt und die Regierung kauft keine neuen. So wird es wohl auf Dauer ohne Licht bleiben. Mein Hotelnachbar berichtet mir von 300GHC täglichen Spritkosten für den Generator
Mein Security berichtet mir, weil ich am Tor draussen ein kleines Halloween Gespenst habe, bringt man mich mit dem Tod des Arbeiters in Verbindung.....Bin ich jetzt der Teufel in dieser Gegend?
Ein ganz normaler Montag morgen in Ghana...

nach oben springen

#2

RE: Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 18.11.2014 00:59
von Roger1 | 1.597 Beiträge

Heute abend wurde mir berichtet, wie es zu dem tödlichen Unfall kam. Die Bambusstäbe wurden zu Bündeln von 25 Stück zusammengebunden. Der Junge schulterte das und brach zusammen wobei ihm das Bündel das Genick brach. Habe versucht, einen Stab vom Gewicht zu schätzen: 4-5kg also x 25 = 100 - 125kg. Der Junge selbst wog ca. 60kg. Begründung für die schweren Bündel...."Time is money...we dont have time...." O je...Ghana time is money....

zuletzt bearbeitet 18.11.2014 01:00 | nach oben springen

#3

RE: Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 18.11.2014 10:07
von Ghanafriend • Admin | 3.536 Beiträge

Zitat von Roger1 im Beitrag #2
"Time is money...we dont have time...." O je...Ghana time is money....


und dass, obwohl es in Ghana normalerweise lautet........Ihr Weissen habt die Uhren, wir Ghanaer haben die Zeit.

walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#4

RE: Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 19.11.2014 15:39
von Roger1 | 1.597 Beiträge

Heute trat man an mich heran, doch zur Beerdigung des Mannes etwas dazuzugeben. Begründung: Er hat ja für mich gearbeitet. Wenn auch nicht für mich direkt sondern meinen Bauleiter, aber 50 GHC sei das Mindeste, was ich bezahlen solle. Seltsam....mein Bauleiter sprach von 250GHC die man von mir erwarten würde.....er wollte also noch am Tod mal eben 200GHC von mir verdienen!!!!Da man von allen meinen Leuten kassierte, fühlte ich mich daher gezwungen, für einen mir völlig unbekannten Menschen zu bezahlen. Ich erfuhr noch, er sei 26 Jahre alt und hinterläßt 5 - fünf! - Kinder!!!

zuletzt bearbeitet 19.11.2014 15:45 | nach oben springen

#5

RE: Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 25.11.2014 23:37
von Roger1 | 1.597 Beiträge

Da ich noch eine Wagenladung Bamboo erwartete, diese aber nicht kam, fragte ich nach. Da staunte ich dann richtig (das liebe ich ja hier so: Ich komme aus dem Staunen nie raus!) Also: Da der junge Mann tödlich verunglückt sei, braucht man min. zwei Wochen Trauerzeit, um wieder mit der Arbeit beginnen zu können. Na ja, wie sagten sie noch? "Time is money....".....aber das wirklich Komische: Er war im Dorf ein Fremder, gehörte gar nicht dazu, man kannte ich so gut wie garnicht. Trotzdem...Trauerzeit muss sein.....na denn...

nach oben springen

#6

RE: Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 08.12.2014 00:37
von Roger1 | 1.597 Beiträge

Da auch nach 2 Wochen mein Bambus immer noch nicht ankam (ja, so eine Trauer kann schon mal dauern) lies ich nachfragen, wann ich denn nun mit meiner nächsten Lieferung rechnen dürfe. Antwort: "In den Wald gehen wir nicht mehr rein, da sind Hexen drin und töten uns wenn wir Ihnen den Bambus wegnehmen...." Wann es denn nun weitergeht, woher mein Bambus nun kommen soll...erstmal keine Antwort......Was bedeutet schon Zeit in Ghana?

nach oben springen

#7

RE: Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 08.12.2014 09:40
von Ghanafriend • Admin | 3.536 Beiträge

@Roger1

ich kann dir nur wiederholt empfehlen bei solchen Dingen einen Juju man ins Boot zu holen

walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#8

RE: Ein ganz normaler Montagmorgen

in Land und Leute 08.12.2014 21:33
von Roger1 | 1.597 Beiträge

[quote=Ghanafriend|p12347]@Roger1

ich kann dir nur wiederholt empfehlen bei solchen Dingen einen Juju man ins Boot zu holen

walter

Walter, du machst ja recht haben.....aber ich mach das wie ich in Holstein gelernt habe:" Mien Jung, töf man, dat wart schon wat....lot dat man!"
Will sagen, bin nicht in Eile und mach das so wie alle hier....komm ich heute nicht komm ich morgen.....lol

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BlauerChristian
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1487 Themen und 15679 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: