#1

Lehrerin in Ghana

in Land und Leute 18.04.2015 21:22
von Roger1 | 1.478 Beiträge

In Ghana kann man auch Lehrer sein, ohne je studiert zu haben. Statt 700-800GHC/Monat gibts dann weniger. Eine solche Lehrerin berichtete mir folgendes: Sie verdient 200GHC/Monat. Ihr Zimmer kostet 40GHC, kein Strom, kein Wasser, keine Toilette. "Müssen" heist, hinters Haus gehn und "machen". Kochen draussen mit Holzkohle Kocher. Das Wasser holt sie einmal pro Woche ca. 5km entfernt für 2GHC auf dem Kopf. Eine Kerze für Licht muss 3 Tage halten. Und alles nicht irgendwo auf dem Land....alles in Accra. Sie ist auf einer Privatschule. Neugierig frage ich nach weiteren Details, z. B. Ferienregelung. Da gibt es keine, erklärt sie, das entscheidet der Headmaster wie er will. Ebenso die Gehälter der Lehrer. Die bezahlt er so wie er Einnahmen hat. Eiiiiiiii...da lebt ein deutscher Lehrer ja wie im Paradies.....

nach oben springen

#2

RE: Lehrerin in Ghana

in Land und Leute 19.04.2015 13:08
von Ghanafriend • Admin | 3.491 Beiträge

An vielen Schulen ist es üblich die Lehrer nur bis zum nächsten "break" zu angagieren, dadurch erhalten sie während der Ferien keinen Lohn.

GUTE Privatschulen haben die besten Lehrer und zahlen die besten Gehälter.
Am schlechtesten zahlen kleine Dorfschulen, dementsprechend ist dort die Qualität der Lehrer.

Wieso muss die von dir zitierte Leherin 5 km für Wasser laufen?
In Accra gibt es an jeder Ecke Wasser.

Walter


Mit ein paar Klicks könnt ihr hier für unsere Hilfsprojekte spenden.







T-Shirts, Tops und Pullover. Der Verkaufserlös ist für unsere Hilfsprojekte.
Klicke auf das Logo um die T-Shirts anzuschauen und zu bestellen.


Ab sofort immer kostenlos Urlaub machen, egal wo.



http://babyschale-kindersitz.de www.african-singles.wg.vu
nach oben springen

#3

RE: Lehrerin in Ghana

in Land und Leute 19.04.2015 22:05
von Jette | 219 Beiträge

Auch in Deutschland ist es üblich, junge Lehrer wiederholt befristet einzustellen bis zu den Sommerferien und danach wieder befristet für das nächste Schuljahr einzustellen. Immerhin gibt es aber hier in den Ferien Arbeitslosengeld. Und die privaten Schulen zahlen auch hier mehr. Die öffentlichen Schulen haben aber den Vorteil, dass man verbeamtet werden kann

nach oben springen

#4

RE: Lehrerin in Ghana

in Land und Leute 20.04.2015 00:25
von Roger1 | 1.478 Beiträge

Zitat von Ghanafriend im Beitrag #2
An vielen Schulen ist es üblich die Lehrer nur bis zum nächsten "break" zu angagieren, dadurch erhalten sie während der Ferien keinen Lohn.

GUTE Privatschulen haben die besten Lehrer und zahlen die besten Gehälter.
Am schlechtesten zahlen kleine Dorfschulen, dementsprechend ist dort die Qualität der Lehrer.

Wieso muss die von dir zitierte Leherin 5 km für Wasser laufen?
In Accra gibt es an jeder Ecke Wasser.

Walter

Zu den Gehältern der Privatschulen: Die von mir zitierte Lehrerin berichtete mir, das die Privatschule, an der sie unterrichtet, schlechter bezahlt als eine staatliche Schule.
Zu ihrem 5km Wassermarsch: Habe sie auch das gefragt. Sie erklärte mir, alle in der Umgebung würden ihr kein Wasser abgeben. Für ihr Wasser müsse sie um die 2GHC bezahlen. Darum habe ich das ja geschrieben, weil auch ich das unglaublich fand. Aber sie ist glaubwürdig und erfindet nix.


nach oben springen

#5

RE: Lehrerin in Ghana

in Land und Leute 20.04.2015 01:11
von Roger1 | 1.478 Beiträge

Zitat von Jette im Beitrag #3
Auch in Deutschland ist es üblich, junge Lehrer wiederholt befristet einzustellen bis zu den Sommerferien und danach wieder befristet für das nächste Schuljahr einzustellen. Immerhin gibt es aber hier in den Ferien Arbeitslosengeld. Und die privaten Schulen zahlen auch hier mehr. Die öffentlichen Schulen haben aber den Vorteil, dass man verbeamtet werden kann



Das alle privaten Schulen mehr als A13, A14 oder A15 bezahlen können, bezweifel ich doch sehr. Mir sind zumindest 2 Privatschulen bekannt, die wesentlich weniger zahlen. Aber zum Vergleich....200GHC = 50,-€ an der Privatschule in Ghana oder 3.500,-€ = 14.000GHC an einer Schule in Deutschland....das sind doch Lichtjahre.

nach oben springen

#6

RE: Lehrerin in Ghana

in Land und Leute 22.04.2015 23:25
von Roger1 | 1.478 Beiträge

Die o. a. Lehrerin fragt ihren Schulleiter wann die Ferien zu Ende sind. "I will call you" sagt er ihr. Die Übersetzung lautet: "Du bist entlassen, brauchst auf meinen Anruf nicht zu warten!" Huuuuuuu...andere Länder andere Sprachen....

zuletzt bearbeitet 22.04.2015 23:28 | nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder, 1 versteckter und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Björn
Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1452 Themen und 15299 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online: