#1

Studieren in Accra

in Land und Leute 13.12.2016 21:31
von Roger1 | 1.604 Beiträge

Wer in Accra studieren will, braucht ein Zimmer. Da gibt das die Möglichkeit von 2 Etagenbetten mit 3 oder 4 Personen, 1 m² Gehfläche, keine Ablage, 700GHC für 3 Monate. Macht bei 4 Personen fast 1.000,-/Monat fürein fensterloses Zimmer. Das Geld liegt auf der Strasse, man muß sich nur bücken... Will man ein einzelnes Zimmer, so geht unter 350,-GHC selten was....und nur bei 2 Jahren Vorrauszahlung, also 8.400,- GHC auf den Tisch legen + Studiengebühr + tägliches Leben + Transport. Da frage ich mich, welche Eltern sich so etwas leisten können und ob das Land keine Akademiker braucht.....

nach oben springen

#2

RE: Studieren in Accra

in Land und Leute 13.12.2016 22:18
von DerRob | 529 Beiträge

So macht man in ghana geld. Und wer geld hat macht die regeln. Diese 2 jahre im vorraus bezahlen ist ja auch der letzte schwachsinn. Und dann in so einem armen land.

nach oben springen

#3

RE: Studieren in Accra

in Land und Leute 14.12.2016 11:09
von AUprospector (gelöscht)
avatar

Stimmt, so macht man Geld. daran ist auch noch nichts schlimmes.

Was mir nicht gefällt sind die Student loans von SSNIT. Habe da meine Frau rausgekauft. ich finde zwar 20%+X auf treasury bills recht nett, aber das selbige auf einen Kredit bei weitem nicht.

90% der Uni abgänger schleppen einen Schuldenberg mit sich der eben dank 20% Zinssatz trotz monatlicher Zahlungen steigt und nicht fällt........

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BlauerChristian
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1488 Themen und 15692 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :