#1

Strom an aus

in Land und Leute 13.04.2017 00:52
von Roger1 | 1.481 Beiträge

Vor ein paar Tagen dachte ich mein Kühlschrank sei mal wieder erledigt. Da sah ich in einem Zimmer die Lampen sehr dunkel. Aha....eine Phase weniger Strom. Kühlschrank an eine andere Steckdose und siehe da...er läuft wieder. Nun versucht man das seit einigen Tagen wohl zu reparieren, Strom an, Strom aus, Wäre alles nicht so schlimm, wenn nicht mein Generator mal wieder schlapp gemacht hätte. Monteur kommt....Batterie zu schwach....muss geladen werden......leider kein Strom.....Monteur kommt morgen wieder.....Das sind dann so Momente, wo ich hier langsam die Schnauze voll habe....

nach oben springen

#2

RE: Strom an aus

in Land und Leute 14.04.2017 14:28
von Roger1 | 1.481 Beiträge

Juchuuuuuuuuuu....nach fast einer Woche halber Strom und heute nacht gar kein Strom hat man es endlich geschafft mir wieder die volle Leistung zu liefern......na bitte....man muß nur Geduld haben. Vermute mal die Umspannwerke sind ein Kolonial Abschiedsgeschenk.....wie kann sonst dort ständig etwa kaputt gehen? Starkrt Regen= Strom aus Gewitter =Strom ist aus

nach oben springen

#3

RE: Strom an aus

in Land und Leute 14.04.2017 15:53
von Tchuman | 66 Beiträge

Ja der liebe Strom. Ist echt nervig vor allen Dingen weil meine Schwiegermutter noch keinen Generator hat somit kein Strom keine Klimaanlage und kein Ventilator


nach oben springen

#4

RE: Strom an aus

in Land und Leute 14.04.2017 15:58
von DerRob | 490 Beiträge

Ich bau mir eine 5000 watt solaranlage auf mein dach, ich schliess mich erst garnicht an ans strom netz und danach kommt der brunnen und 2 grosse wassertanks. Hier in panama ist genau der gleiche scheiss, gestern in den nachrichten 1 mio leute ohne wasser. Dafuer ist hier aber alles 5 bis 10 mal so teuer wie in ghana. was fuer ein luxus.

nach oben springen

#5

RE: Strom an aus

in Land und Leute 14.04.2017 16:05
von Tchuman | 66 Beiträge

Hab ich mir auch überlegt aber jeder in Ghana von meinen Freunden Bekannten Verwandten inkl. meiner Frau raten mir ab wegen Diebstahl. Ich frag mich wer kann ein Solardach unbemerkt klauen. Ich denke die haben damit keine Erfahrung deshalb schieben sie Diebstahl vor. Bin mir noch nicht im klaren was ich mache


nach oben springen

#6

RE: Strom an aus

in Land und Leute 14.04.2017 18:01
von Roger1 | 1.481 Beiträge

Ein Solardach wäre bei mir in 6 Monaten von der See aufgefressen. Mein Nachbar hat das versucht......Aber angeblich soll es nun seeluftfeste Zellen geben. Aber alles in allem....ich fange aber nun nicht nochmal bei Null an. Aber wenn du neu baust....auf jeden Fall Solar, dann bist du von dem Idiotenverein ECG unabhängig.

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Björn
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1452 Themen und 15306 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :