#1

Kinderarbeit

in Land und Leute 08.09.2018 10:34
von Roger1 | 2.265 Beiträge

Kinderarbeit in Entwicklungs Ländern ist ja nichts ungewöhnliches. Da werden kleine Kinder zum Verkauf von irgendwas losgeschickt und müssen dann mit einer Schüssel auf dem Kopf einen ganzen Tag rumrennen und verkaufen. Besonders in den Ferien ist das auffällig. Die Eltern taten es einst, also warum nicht die Gören auch? Sind ja meist genug davon in der Familie. Nur: Irgendwo las ich einmal das Kinderarbeit in Ghana verboten sei. Ja, wer kontrolliert das denn? Habe auch eigentlich noch nie einen Polizisten rumlaufen sehen, außer beim Kassieren an den Straßen. Nun ja...das ist dann eben so....

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BirteAmina
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1766 Themen und 17396 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: