#1

Malaria

in Land und Leute 15.09.2018 20:19
von Roger1 | 2.052 Beiträge

Immer wieder erstaunen mich die mangelhaften Kenntnisse der einfachsten Dinge. Malaria, eine Krankeit die wirklich jeder bekommt, an der jährlich um 600.000 Menschen sterben, darüber weiß hier eigentlich niemand etwas. Einst saß im Flugzeug ein Arzt neben mir und ich erklärte ihm wo und wie ich wohne und das ich so dort niemals Malaria bekommen könne. Auch er fragte Dinge wo ich mich fragte, ja warum weiß denn nicht einmal ein Arzt etwas darüber? Als ich 2007 das erste Mal Malaria bekam (ich kam gerade aus Ghana zurück) wußten auch unsere Ärzte nicht sofort was es war. Aber das Labor brachte Klarheit. Ich hatte Malaria Tertiana. Solche Begriffe wie Malaria Tertiana oder Tropica, Plasmoiden sind selbst von mir befragte Krankenschwestern weitgehend unbekannt. Malaria ja, Anopheles, Quartana....wasn das?

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ebse
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1671 Themen und 16883 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: