#1

Schulgeld

in Land und Leute 09.10.2018 00:35
von Roger1 | 2.109 Beiträge

Im Paradies Deutschland ist die Schule natürlich frei. In armen Ländern wie z. B. Ghana geht das nicht. Da muss man dann schon mal bezahlen, wenn man lesen und schreiben lernen will. Ich fragte eine junge ( 20 ) Mutter, was sie denn so bezahle. Nun, ihre Tochter sei 8 Jahre alt (bitte rechnen!) und da müsse sie alle 3 Monate 450,- GHC bezahlen, also 1.800,- GHC/Jahr. Erstaunt fragte ich, ob das nicht etwas zu viel sei? Sie erklärte mir, da sei dann Essen mit drin. Sonst sei das billiger....von 200 - 300,- GHC/3 Monate. Ich frage mich da, wie geht denn das bei 10 Kindern?

nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: averygoodfriend
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1705 Themen und 17034 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: