#1

Meine Reparaturen

in Land und Leute 22.03.2019 20:08
von Roger1 | 2.265 Beiträge

Gestern war hier ein irres Gewitter und unvorstellbare Regengüsse. Hier addieren sich nun weitere Reparaturen. 1. Fernsehdecoder defekt 2. Zäunne meterweise umgeweht 3. Meine Kreativlampen umgeweht 4. Das Dach undicht 5. Die Dachverkleidung zwischen Wand und Dach zerfressen....große Löcher 6. Sonnenschirm mit verfaulten Leisten und verlorenem Gras 7. Ventil im Generatorraum 8. Generatorbatterie ist leer, vermutlich die Lichtmaschine 9. unzählige einzelne Bambusleisten aus dem Zaun raus 10. Poolnetz zertrümmert 11. Lampion Lampen weggeflogen .....
Liebe Leser...macht sowas denn noch Spaß? Einiges vom Sturm, aber das meiste nicht vom Sturm.....

nach oben springen

#2

RE: Meine Reparaturen

in Land und Leute 22.03.2019 21:53
von Roger1 | 2.265 Beiträge

Nach schreiben meiner Reparaturen will ich mein 2. Laptop anschalten....auch defekt.

nach oben springen

#3

RE: Meine Reparaturen

in Land und Leute 23.03.2019 00:30
von DerRob | 732 Beiträge

Bei mir liegt auch ein ganzer tisch voller defekter geraete irgendwann werd ich die ausschlachten und was neues draus bauen. Der einzige vorteil hier wenn man sich mit elektronik auskennt sonst muesste ich alles neu kaufen. Die hitze und die luftfeuchtigkeit sind einfach nicht gut fuer moderne technik.

nach oben springen

#4

RE: Meine Reparaturen

in Land und Leute 23.03.2019 09:06
von KwakuBroni | 304 Beiträge

Ja, das stimmt. Hitze, Luftfeuchtigkeit und bei Dir Roger kommt noch salzige Luft dazu. Manches aus. Plastik zerbröselt in der Hand. Elektronik defekt wegen zu hoher Spannung und Hitze. Dach undicht wegen verrosteter Nägel. Insekten Fressen Holz. Alles zerkratzt wegen Sand. U.s.w. Du stehst nicht alleine da beim Thema kaputt.


nach oben springen

#5

RE: Meine Reparaturen

in Land und Leute 23.03.2019 13:19
von DerRob | 732 Beiträge

Dadurch das ich solarstrom hab und der immer korrekt reguliert ist habe ich nie spannungsschwankungen, allein dass ist schon viel wert, ich bin nicht am stromnetz angeschlossen, dadurch halten die geraete schon laenger. Denn die spannung schwankt nicht nur stark nach oben oder unten so dass die geraete dadurch kapputt gehen sondern auch im wenn es kleinere schwankungen sind zb netzteile sich staerker erhitzen und dazu kommen auch andere frequenzen die ungefiltert auf die leitung kommen wegen dem ganzen china equipment und dann in andere geraete gelangen. Deswegen wuerde ich jedem empfehlen immer solar zu installieren oder wenigstens eine ups mit 8 oder 16 batterien mit 100AH und nie direkt ans stromnetz zu gehen.

nach oben springen

#6

RE: Meine Reparaturen

in Land und Leute 23.03.2019 21:00
von Roger1 | 2.265 Beiträge

Solar wollte ich auch zuerst. Wohne aber am Meer, da werden die Panelen aufgefressen. Habe mich auch weitgehend gegen Überspannung abgesichert. Meine Reperaturen und Zahlungen heute:
1. Neuer Decoder und Antenne neu fixiert: 285,-GHC 2. Umschaltventil zwischen 2 Wassertanks erneuert: 190,-GHC 3. Batterie zum Aufladen gebracht 40,-GHC 4. Diesel gekauft da hier dauernd Stromausfal: 400,- GHC 5. PO Box Gebühr bezahlt: 30,- GHC
Die Reparaturen haben 4 Gründe: Wetter (kann auch in Deutschland stürmen) 2. Klima: Seeluft und warmes/feuchtes Wetter frißt alles kaputt 3. Materialqualität - meist grausam schlecht (China) und 4. Die Arbeitsqualität (oft grauenvoll schlecht, manchmal jedoch ok).

zuletzt bearbeitet 23.03.2019 21:01 | nach oben springen

Die Nutzung des Forum ist kostenlos
Administration und Moderation erfordern viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit
als kleines Dankeschön freuen wir uns über eine kleine Spende
Spenden fliessen in unsere Hilfsprojekte in Ghana
Mit dem Paypal Spenden Button spenden sie mit wenigen Klicks.

Bilder Upload

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BirteAmina
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1766 Themen und 17396 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: